Freitag , 20 September 2019
Sportalm Kitzbuehel spring summer 2020 Mbfw berlin

Sportalm Kitzbühel Spring Summer 2020 MBFW Berlin – Ein Spagat zwischen sportlich und feminin

Im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin, wurde am Mittwoch dem 3. Juli 2019 die Sportalm Kitzbühel Spring Summer 2020 Kollektion präsentiert. Die Show fand, wie schon in den Vorjahren, in der Eventlocation E-Werk in Berlin-Mitte statt. Unter den Gästen aus Mode, Medien und Kultur waren auch prominente Gäste wie Topmodel Betty Taube, Anastasia Zampounidis, Maria Hoefl-Riesch, Bachelor Andrej Mangold und Gitta Saxx. Doch nicht nur unter den Gästen befanden sich bekannte Gesichter, sondern auch auf dem Laufsteg. Hauptattraktion war die Showeinlage des Komikers Oliver Pocher.

Tänzerischer Auftakt 

Auch dieses Mal hat das österreichische Modelabel eine erfolgreiche Show hingelegt. 1953 setzte eine kleine Stickerei den Grundstein des Traditionsunternehmen. Seit dem hat sich Sportalm zu einem Highlight der Berliner Fashion Week entwickelt. Zum 8. mal in Folge präsentierten sie nun auf MBFW Berlin. Die Show wurde von Balletttänzerinnen in Tracht und klassischer Musikbegleitung eröffnet. Danach zeigten die Models die Kollektion zu aktuellen Songs. Auch zwischendurch gab es immer mal wieder eine erfrischende Tanzeinlage. Die Tänzerinnen bekamen durch rhythmische und gekonnte Bewegungen die gesamte Aufmerksamkeit.

Spagat zwischen sportlich und feminin 

Für Sportalm stand das Paisley- Muster ganz oben auf der To-Do-Liste für den kommenden Sommer. Es zog sich durch die ganze Kollektion, egal ob auf Blusen, Jacken oder Sommergewändern. Die neue Kollektion ließ bei jedem Zuschauer Urlaubsgefühle aufkommen. Zu den auffälligsten Accessoires zählten große Hüte, Bommeln, Haarbänder und Feder-Ohrringe. Auch Blumenmuster zogen sich durch die gesamte Kollektion. Ein Hingucker war ein durchsichtiger Sonnenschirm, geschmückt mit frischen Hortensien. Jedes Outfit auf dem Laufsteg wurde zu einem besonderen Highlight. Der nächste Sommer wird bunt! Die Farbpalette reichte von weiß über rot bis hin zu blau. Vor allem Pastelltöne waren ein Hingucker der Kollektion.

Baywatch 

Darauf folgte die Beachwear. Drei Models im maritimen Look betreten den Laufsteg. Als eines der Models mitten im Walk plötzlich zu Boden fällt, erstarrt das Publikum. Doch der Schrecken ist schnell vergangen, als sofort Hilfe kommt. Es ist Oliver Pocher im Baywatch-Look – die Zuschauer lachten. Anschließend lief er im sommerlichen Hawaii-Shirt über den Laufsteg und fühlte sich sichtlich wohl. Der Komiker war für viele das Highlight der Show.

Die Sportalm Kitzbühel Spring Summer 2020 Kollektion war farbenfroh und facettenreich. Das österreichische Label hat den Spagat zwischen sportlich und feminin mal wieder sehr gut dargestellt. Die neue Kollektion weckte Urlaubsgefühle in jedem Zuschauer und lässt gespannt auf den kommenden Sommer warten.

Autor: Annemarie Oberthür – Fotos: Mercedes-Benz Fashion

Sportalm Kitzbühel Spring Summer 2020 MBFW Berlin – Runway Fotos

Check Also

Blutsgeschwister Booklaunch "Nähglück" 2019

Blutsgeschwister Booklaunch “Nähglück” – Mode mit Lebensfreude

Der älteste Trend der Welt ist es, Sachen selber zu designen. Bei dem Booklaunch des …

TOMMY X LEWIS Herbst/Winter 2019 Kollektion - TOMMYNOW Show in Mailand

TOMMY X LEWIS Herbst/Winter 2019 Kollektion – TOMMYNOW Show in Mailand

Tommy Hilfiger und der fünffache Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton präsentierten am Montag Abend, den 16. September …