Freitag , 3 April 2020

Stylelounge: Online-Shopping leicht gemacht!

Wieso in die Ferne schweifen, denn das Gute liegt so nah. Online-Shopping bietet, allgemein bekannt, viele Vorteile. Man kann sich, gänzlich der moderne Mensch, bequem vom Sofa aus tolle Dinge in die Wohnung bestellen. Schöne neue Welt! Trotzdem (oder vielleicht genau deswegen) ist diese Art des Einkaufs sehr unübersichtlich geworden – es gibt so viele Shops, dass man den sprichwörtlichen Baum vor lauter Wald nicht mehr sehen kann und das durchforsten von Online-Shops zu einer sehr mühsamen Angelegenheit werden kann. Denn wer kennt’s nicht? Man will sich einfach nur eine schwarze Jeans bestellen, dies endet dann aber regelmäßig in einer wahrlichen Odyssee durch die Weiten des Internets.

Noch schlimmer wird es, wenn der innere Schnäppchenjäger sich anmeldet: man beginnt Preise und Lieferkosten zu vergleichen und schlussendlich steht man zwar mit einem Hass auf das Deutsche Zollamt, aber ohne Hose da. Genau aus diesen Gründen haben sich Preisvergleichsportale so bewährt – und endlich gibt es das Prinzip auf für Fashion-Shops. Auf Stylelounge kann man Produkte aus über 130 verschiedenen Online-Shops nach Kategorien, Preis und Farbe sortiert sehen und so ganz schnell und einfach sein Lieblingsstück zum optimalen Preis finden. Und da ist bei Stylelounge garantiert für jeden was dabei – so riesig und vielfältig ist die Auswahl. Die Spanne bei Handtaschen reicht zum Beispiel von einer kleinen Clutch von Mango für 5 Euro (zugegeben: aus dem Sale!) bis zu einer hochexklusiven Alligatorleder-Tasche von Saint Laurent, die mehr kostet als ein Kleinwagen. Natürlich ist nicht nur Damenmode vertreten, auch die Herren der Schöpfung können über Stylelounge ihr optimales Angebot ausfindig machen. Sogar Fast-Fashion Titanen wie Zara sind neuerdings bei Stylelounge vertreten, aber auch multi-brand Shops wie Zalando. Somit ist es nun wirklich keine große Sache mehr, die oben erwähnte Jeans zu finden – Stylelounge durchsucht schnell und einfach den Wald, bis man den passenden Baum gefunden hat.

Stylelounge

 

Text: FSB / Fotos: Screenshots von Stylelounge.de

Check Also

Designerin Céline Haddad im Interview: Kein Traum ist zu groß

„If you can make it there, you can make it anywhere“ – für Céline Haddad …

Richert Beil Herbst Winter 2020 / 2021 Kollektion Utopia AW20/21

Richert Beil Herbst Winter 2020 / 2021 – Runway Show Utopia AW20/21

Am 6. März 2020 um 20:00 Uhr präsentierte das Label Richert Beil seine Richert Beil Herbst …