Montag , 13 Juli 2020

Yves Saint Laurent – Kino Preview

Yves Saint Laurent auf der Berlinale: Sektion Panorama

Das Leben des legendären Modeschöpfers YVES SAINT LAURENT filmisch porträtiert von Jalil Lespert.

Inhalt

Paris 1957. Im Alter von 21 Jahren wird der talentierte Nachwuchsdesigner Yves Saint Laurent Assistent des Modeschöpfers Christian Dior. Nach dessen plötzlichem Tod wird er künstlerischer Leiter eines der renommiertesten Modehäuser der Welt. Seine erste eigene Kollektion wird zu einem triumphalen Erfolg und macht den schüchternen Mode-Genius über Nacht berühmt. In Pierre Bergé findet er die Liebe seines Lebens. Zusammen gründen sie das Label „Yves Saint Laurent“. Im Lauf der Jahre kosten kreative Schaffenskrisen und innere Konflikte den sensiblen Künstler immer mehr Kraft, gefährden sowohl die Beziehung als auch die Zukunft des Unternehmens. Jalil Lespert setzt einem der einflussreichsten Modeschöpfer aller Zeiten ein Denkmal. Saint Laurents innovative Kreationen revolutionierten die Haute Couture, vereinten Kunst und Zeitgeist mit tragbarer Eleganz und gelten weiterhin als Inbegriff französischer Lebensart. (Quelle: Berlinale)

Paris, 1957. Yves Saint Laurent, aged merely 21, had been unexpectedly called upon to oversee the great fashion house established by the recently deceased Christian Dior. All eyes turned to this very young assistant as he presents his first haute couture collection for Dior. During the highly successful and ground-breaking show, Yves Saint Laurent met Pierre Bergé future love of his life and lifelong business partner. Three years later, they created the Yves Saint Laurent Company, which became one of the most famous brands in fashion and luxury. Despite his own doubts and demons, Yves Saint Laurent, fostered by Pierre Bergé, managed to turn the sleepy world of fashion upside down. (Source: Berlinale)

Über den Film

Das chronologisch erzählte Porträt einer außergewöhnlichen Persönlichkeit zwischen kometenhafter Karriere und selbstzerstörerischen inneren Kämpfen spiegelt auch das Lebensgefühl einer Epoche wider.
Shooting Star Pierre Niney ist mit 21 das jüngste Mitglied der Comédie Française. Regisseur Jalil Lespert ist in Paris geboren. 2001 wurde er mit dem französischen Filmpreis César für den besten Nachwuchsschauspieler ausgezeichnet. 2000 drehte er mit COFFEE AND DREAMS seinen ersten Kurzfilm als Regisseur, 2007 seinen ersten abendfüllenden Spielfilm 24 MESURES.

Besetzung

Yves Saint Laurent Pierre Niney
Pierre Bergé Guillaume Gallienne
Victoire Doutreleau Charlotte Le Bon
Loulou de la Falaise Laura Smet
Betty Catroux Marie De Villepin

YVES SAINT LAURENT auf der Berlinale 2014

Fr 07.02. 18:00 Zoo Palast 1
Sa 08.02. 10:00 CinemaxX 7
So 09.02. 14:30 Cubix 9
So 16.02. 21:30 Zoo Palast 1

Ob es Tickets für die jeweiligen Termine gibt, muss vor Ort an den zentralen Kartenvorverkaufsstellen erfragt werden.
Weitere Informationen zum zentralen Kartenvorverkauf in den Potsdamer Platz Arkaden, im International, im Haus der Berliner Festspiele oder zum Online-Kartenvorverkauf unter: Berlinale-Tickets.

Die Fashionstreet-Berlin Kino-Redaktion wird in jedem Fall die Rezension zu YVES SAINT LAURENT zeitnah veröffentlichen.

Kinostart: 17. April 2014

Autor: Caspar Keller

Check Also

Anja Gockel Spring Summer 2021

Anja Gockel Spring Summer 2021 präsentiert im Adlon Kempinski Berlin

Die Anja Gockel Spring Summer 2021 Kollektion wurde trotz Corona am 30. Juni 2020 in …

Lana Mueller Spring Summer 2021

Lana Mueller Spring Summer 2021 präsentiert im Adlon Kempinski Berlin

Mit der Lana Mueller Spring Summer 2021 Kollektion beweist die studierte Modedesignerin einmal mehr, dass …