Donnerstag , 21 September 2017
branded promo 4
GUIDO MARIA KRETSCHMER Herbst Winter 2017

GUIDO MARIA KRETSCHMER Herbst Winter 2017 / 18 MBFW Berlin – Democratic Couture

Wunderschöne Location, sensationelle Lichtershow und eine traumhafte Kollektion – ein einmaliges Erlebnis, das in Erinnerung bleibt!

Der Modedesigner Guido Maria Kretschmer präsentiert am Mittwochabend in Kooperation mit OTTO seine diesjährige Herbst Winter 2017/18 Kollektion im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week unter dem Thema „Luz de la Luna“ im Tempodrom in Berlin. Der Konzern OTTO ist zum ersten Mal Teil der Fashion Week in Berlin, doch dies bleibt nicht die einzige Überraschung. Guido zeigt auch wieder Herrenmode auf dem Catwalk. Doch das Beste für alle Fans ist das „Shop the Runway“-Konzept. Vom Runway direkt in die Online Shops. Gewöhnlich zeigen die Designer auf der Fashion Week die Kollektionen mit einem Vorlauf von einem Jahr. Anders so bei Guido Maria Kretschmer. Bereits ab Mittwoch nach der Show kann die präsentierte Fashion & Interior Kollektion direkt bei OTTO im Online Shop gekauft werden.

Nachtblau, Dunkelrot und Lila beleuchtete Tempodrom

Die  große Eingangshalle des Tempodrom, in der es leckere Getränke sowie einiges an köstlichem Essen gibt, sorgt bereits für Wohlfühlstimmung. Der riesige Saal, in dem die Modenschau stattfinden wird ist in den Farben Nachtblau, Dunkelrot und Lila beleuchtet. Auch die Farben, welche unter anderem auf der von Guido designten Bettwäsche, sowie weiteren Elementen seiner Home & Living Kollektion von OTTO zu finden sind, zieren bereits den Eingangsbereich. Der Catwalk ist breit angelegt, rund um diesen herum befinden sich samtig-weiche Sofas im Chesterfield-Stil, auf denen die prominenten Gäste es sich während der Show gemütlich machen dürfen. In der wohligen Front-Row sieht man unter anderem Matthias Schweighöfer, Florian Silbereisen und Mariella Ahrens. Doch auch Besuch aus Hollywood wird gesichtet, Goldie Hawn ist zu Gast gewesen bei Guidos Show und war der Stargast des Abends.

Zu Beginn der GUIDO MARIA KRETSCHMER Herbst Winter 2017 / 18 Show wird es dunkel, passend dazu startet dramatische Musik. In der Mitte des Saales schwebt eine riesige Kugel, die den Mond darstellen soll, darauf zu lesen: GMK. Um sie herum kreisen weitere kreisrunde Lampen. Eine sensationelle Lichtershow startet. Luz de la Luna, der Mondschein, ist schonmal perfekt in Szene gesetzt worden.

Guido präsentiert Democratic Couture

Guido Maria Kretschmer greift den silbrigen Mondschein in seiner Kollektion auf und zeigt silberfarbene Akzente, in Schmuck und glänzenden Handtaschen. Der Blumen-Print in den Farben Nachtblau, Dunkelrot und Lila aus seiner Interior Kollektion findet sich auch in der Kleidung wieder. Er präsentiert eine Übergangskollektion. Der Designer macht „Democratic Couture“. Mode, die für alle erschwinglich ist. Klare Linien, ausgefallene Details. Elegante, leichte Gewebe wie beispielsweise Seide, jedoch auch Woll-Stoffe als Strickpullover oder Wintermäntel.

Im ersten der beiden Kollektionsthemen, wird alltäglich tragbare Mode gezeigt, im schicken Stil, ob Seidenblusen, Kleider oder Röcke, Strickpullover, Cardigans oder Wintermäntel in vorwiegend gedeckten, dunklen Tönen. Neben den dominierenden Farben, Dunkelrot, Nachtblau, Grau oder Schwarz sehen wir ebenfalls Creme-Weiß oder Beige. Ein weiteres Merkmal, was der Designer des Öfteren aufgreift sind Pailletten, in verschiedenen Farben und Größen. Ob ein knielanger Pailletten-Rock, ein Oberteil im klassischen Schnitt mit kurzen Ärmeln oder ein mit Pailletten bestickter Cardigan. An Accessoires erkennt man silberfarbene Handtaschen, sowie auffälligen Schmuck; lange Ketten, Choker, und edle Ohrringe. Nach dem ersten Teil der Kollektion folgt eine beeindruckende E-Cello Performance inklusive Lightshow.

GUIDO MARIA KRETSCHMER Spring Summer 2018

Im zweiten Teil der GUIDO MARIA KRETSCHMER Herbst Winter 2017 / 18 Show werden elegante, glamouröse Abendkleider präsentiert wie auch edle Anzüge für die Herren. Glänzende Materialien, glitzernde Akzente, transparente Stoffe erinnern an frühere Shows des Designers. In der abendlichen Kollektion dominieren dunkle Töne. Zahlreiche extravagante, schwarze Kleider mit tiefem Dekolleté-Ausschnitt, Cut-Outs und Stickereien. Auch die Männermode ist edel. Ein glitzernder Schalrevers zum eleganten Smoking mit passender Fliege. Zudem sehen wir Smokings mit Nadelstreifen, Prints, oder schwarze, in sich gemusterte Sakkos. Besonders ins Auge sticht ein glitzerndes bordeauxrotes Sakko, kombiniert mit passendem Hemd in hellerem Rotton.

Blumenstrauß für Goldie Hawn

Nach Abschluss der Show überreicht Modedesigner Guido Goldie Hawn den Blumenstrauß, den er zuvor von seinen Models bekam. Die After-Show Party, die bis tief in die Nacht dauerte, findet ebenfalls im Tempodrom statt.

Guido Maria Kretschmar begeistert sein Publikum mit einer eleganten Kollektion, hochwertig verarbeiteten Kleidungsstücken und die Liebe zum Detail. Die Übergangskollektion kann sowohl an den letzten schon kühler werdenden Sommertagen getragen werden, wie aber auch im Herbst und Winter. Das Thema Luz de la Luna spiegelt sich in der Kollektion wieder und das Tempodrom beweist sich als perfekt ausgewählte Location. Ein gelungener Abend, Danke lieber Guido, Danke OTTO!

Autor: Lara Henzel – Fotos:  KOWA-Berlin (Impressionen: GMK/Otto)

GUIDO MARIA KRETSCHMER Herbst Winter 2017 / 18 MBFW Berlin – Runway

GUIDO MARIA KRETSCHMER Herbst Winter 2017 MBFW Berlin – Impressionen

Women Fashion DE Image Banner 728 x 90

Check Also

Odysay Spring Summer 2018 - Vancouver Fashion Week

Odysay Spring Summer 2018 – Vancouver Fashion Week