Mittwoch , 21 November 2018
Anti-Aging & Hyaluron - die Beauty Trends 2019

Anti-Aging & Hyaluron – die Beauty Trends 2019

Am vergangenen Dienstag fand in Hamburg der zweite beautypress Info-Tag in Hamburg statt und wir haben uns dort mal nach den Beauty Trends 2019 umgesehen. Im Gartensaal des Palais Esplanade wurden die neusten Trends der Beauty- Experten präsentiert. Dabei stach ein Thema besonders hervor: Anti-Aging & Hyaluron.

WAS IST ANTI-AGING?

Anti-Aging, übersetzt „Altersverhinderung“, ist der Versuch Alterserscheinungen der Haut, wie Faltenbildung und Erschlaffung der Mimik, sowie altersbedingte Makel z.B. Pigmentflecke, durch Vorbeugung und Früherkennung hinauszuzögern. Ziel ist es, das biologische Altern der Menschen, insbesondere der Haut, so lange wie möglich zu vermeiden.

Kurzgefasst: Körperliche, sowie geistige Gesundheit und Leistungsfähigkeit im Alter erhalten und zu verbessern. Äußere Alterserscheinungen weniger sichtbar zu machen.

Dabei spielt das Vorbeugen eine große Rolle. Mit einer gesunden Ernährung und Lebensweise kann man dem Altern am besten vorbeugen. Klar! Eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung ist nicht nur gut für die Haut, sondern generell für den Körper im Allgemeinen. Denn Jeder weiß, dass Alterserscheinungen durch Innere und äußere Faktoren beeinflusst werden. Genau dabei sollen die neuen Produkte der Kosmetik-Hersteller helfen.

Neugierig geworden? Dann lernen sie die neusten Anti-Aging- Produkte kennen und finden Sie das passende für ihren Hauttyp.

Anti-Aging & Hyaluron – Die Marken und PRODUKTE:

AHAVA stellte ihr neues Anti-Aging Wunder aus dem Osmoter  „Apple of Sodom“ vor, welche nicht nur die Mimik Falten lähmt, sondern auch sofort chronische Hautentzündungen bekämpft. Zudem präsentierten sie ihre „Gold- Gesichtsmaske“ und ihre „Limited Editions“, die sehr künstlerisch verziert wurden und das Hautbild positiv verändern.

Annemarie Börlind stellte ihre neueste Linie „Sytstem Absolut, eine Handpflege, und das Naturoyale! Nara Body Oil“ ihrer Naturkosmetik vor. Die Wirkstoffe sind, wie in all ihre Produkten, aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) oder aus Wildsammlungen. Dabei sind sie auch vegetarisch oder vegan.

asambeauty stellte die neue „M.Asam Linie RETINOL“ vor. Die Produkte bestehen aus hochkonzentriertem Retinol (eine Form vom Vitamin A), sowie aus regenerierenden Ölen, die gegen Zeichen der Hautalterung vorgehen und dabei 24 h halten sollen.

 

Bloom Beauty Essence stellte ihre Nahrungsergänzungslinie „Bloom Beauty Essence“ vor, welche von innen heraus die Haut schönmachen soll. Die Inhaltsstoffe versorgen die Haut mit den unterschiedlichsten Vitaminen und Mineralstoffen und werden in „Day Spa“ und „Night Spa“ Dragées unterschieden.

Charlotte Meentzen stellte ihre neue „Silk & Pure“ Linie vor. Diese schützt die Haut vor Umwelteinflüssen. Es soll nicht nur Energie und Schutz gespendet werden, sondern die anspruchsvolle Haut soll aufgebaut und Falten reduziert werden. Dazu stellten sie die Lindenblütencreme und den Adventskalender vor. ZUII Organic präsentierte ihre Selbstbräuner, welche nicht nur vegan und BIO-zertifiziert sind, sondern auch gut duften. Sie versorgen die Haut mit Feuchtigkeit und sind reich an Mineralien, sodass sie die Haut sonnengebräunt und gesund aussehen lässt.

Eubos stellte ihre neuen Produkte zum Thema „Anti-Pollution“ vor, welche gegen die umweltschädlichen Einflüsse, die die Hautalterung beeinflussen, vorgehen. Ab Oktober erweitern sie die Palette mit einem Pflegeöl, das für Kinder und Erwachsene gleichermaßen geeignet ist.

Judith Wiliams. Sie stellte die neue „DTS Tech Science“ Linie vor, deren Hauptinhaltsstoff Detoskin aus der Pfingstrose gewonnen wird. Dieser soll unbrauchbare Zellkomponenten recyceln und für ein ebenmäßigeres Hautbild sorgen. Die Linie umfasst vier Anti-Aging Spezialprodukte. Ab Oktober sind diese bei DM in Deutschland und in Österreich erhältlich.

LR Health & Beauty : Präsentiert wurden die neuen Produkte für Winter 2018/2019. Die Körperpflege mit Mandelmilch und weihnachtlichem Pflaumenduft, sowie die beliebte Anti-Age-Pflegelinie „ZEITGARD“, abgestimmt auf die Bedürfnisse der Winterhaut, wurden vorgestellt. Zudem wurden die neuen Kerzen in Kooperation mit Guido Maria Kretschmer gezeigt. Der Fokus lag aber auf dem Allroundtalent „Aloe Vera“, welche nicht nur eine regenerierende Wirkung hat, sondern auch Feuchtigkeit spendet, sowie beruhigend und schützend wirkt. Dabei werden die Produkte zu 100 % ohne Parabene (eine Gruppe von Chemikalien) und Mineralöle hergestellt.

Mary Kay : Das amerikanische Erfolgsunternehmen Mary Kay präsentierte mit dem neuen TimeWise® „Wunder-Set” 3D (schützt, verzögert und liefert) einen dreidimensionalen und innovativen Anti-Aging-Ansatz, der die Haut vor Umwelteinflüssen schützt, sowie die Haut jünger aussehen lässt. Neben diesen Anti-Aging Produkten stellten sie auch die neuen „Mary Kay At Play® Matte Liquid Lip Colors“, sowie die „Mary Kay® Chromafusion TM Highlight und Contour Powders“ Produkte, die für perfekt geformte Augenbrauen sorgen, vor.

Methode Brigitte Kettner: Speziell für die empfindliche und sehr strapazierte Haut wurden die Produkte der „Natural Line“ von Methode Brigitte Kettner vorgestellt. Dabei werden nur natürliche Inhaltsstoffe verwendet. Der Neue „BodyCurve“, der zum Abbau von Cellulite und zur Verjüngung der Haut und Formung der Kurven gedacht ist, ist das neue Komplettset, das für jeden zu Hause einfach anzuwenden ist.

 

Das Motto von neobömi „Mit Hyaluron zu strahlend schöner Haut“ zeigt sich in ihren Produkten, mit denen sie die Zeichen der Hautalterung bekämpfen wollen. Die Haut wird praller, straffer und jünger. Das noch sehr junge Unternehmen bietet derzeit 3 Produkte an. Zum einen das „Tri-Hyaluron-Serum“, was Faltenbildung reduziert, zum anderen die „Gesichtsmaske“, welche aus Apfelstammzellen-Hyaluron besteht. Dieses soll die Vitalität der Hautstammzellen erhöhen. Das dritte im Bunde, „Hyaluron Handcreme“, soll die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und sie geschmeidig machen.

Schaebens stellte ihren neuen „Anti-Age Komplex“ Produkte vor, welche aus dem patentierten Wirkstoff VERISOL® bestehen. Dieses sorgt für ein mildern der Falten bewirken. Dabei bestehen sie aus Seren (intensive Wirkstoffkonzentrate, häufig auf Wasser-Basis), welche der Haut eine Extrapflege bieten soll, wenn die Routinepflege nicht mehr ausreicht. Die Produkte sind ab November im Handel.

Auch Sebamed stellte ihre neusten Produkte vor. Darunter die „sebamed PRO! Serie“, die für die individuellen Hautbedürfnisse (z.b. die Hydro Serum, Aktiv-Schutz-Creme) hergestellt wurde. Weiter wurden die „Pflege-Dusche mit Hibiskus & weißem Tee“, sowie die „sebamed Pflegenden Duschschäume“ vorgestellt. Auch diese Produkte, wie alle der sebamed Produktfamilie, sind PH neutral.

sensena Naturkosmetik & Lüttes Welt Naturkosmetik: Sensena Naturkosmetik präsentierte ihr neues Aromabadekissen „Faszien & Muskeln“. Dieses besteht aus hochwertigem Hanföl, Ingwer und Mineralien aus dem Meer, die nicht nur die Haut wärmen, sondern auch entschlackend, entspannend und pflegend wirken soll. Als weiteres Produkt wurde aus der Unisex-Linie von Lüttes Welt Naturkosmetik das „Blubberboot“ präsentiert. Ein Badespaß für die kleinen Kunden.

TEOXANE Laboratories: Spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Hyaluron-Produkten gegen Falten, stellte TEOXANE Laboratories, welcher Marktführer im Bereich der ästhetischen Medizin ist, ihre neusten Produkte vor. Sie haben die patentierte RHA (Resilient Hyaluronsäure)® Technologie entwickelt, die nur von Ärzten angewandt werden kann. „TEOSYAL®“, welches eine umfangreiche Auswahl an Hyaluron-Fillern für den Arzt bietet. Ergänzend dazu wurden die „TEOXANE Cosmeceuticals“, eine auf Hyaluron basierende Skincare Linie zur täglichen häuslichen Anwendung vorgestellt.

Autor: Vanessa Hartwig – Fotos: PR / Titelfoto: © Casther-Fotolia.com

Check Also

GERMAN SUSTAIN CONCEPT 2019 - FCG startet Förderungsprogramm für Nachwuchsdesigner

GERMAN SUSTAIN CONCEPT 2019 – FCG startet Förderungsprogramm für Nachwuchsdesigner

Das Fashion Council Germany (FCG) startet Anfang 2019 ein Sustainable-Förderungsprogramm für Nachwuchsdesigner. Hiermit soll nachhaltiges Engagement …