DER BERLINER SALON Spring Summer 2024 BFW Berlin

Der Kronprinzenpalais öffnete am 10. Juni seine majestätischen Türen für das mit Spannung erwartete Eröffnungsevent des Berliner Salons Spring Summer 2024. Dieser einzigartige Salon hat sich in den letzten Jahren zum absoluten Höhepunkt der Mode- und Kreativbranche in Deutschland entwickelt und wurde von Christiane Arp, der Vorstandsvorsitzenden des Fashion Council Germany, sowie Marcus Kurz, dem Geschäftsführer von Nowadays, initiiert. Als Herzstück der Berlin Fashion Week markiert der Salon den Beginn dieser aufregenden Veranstaltungsreihe.

Die Eröffnung des Berliner Salons begann mit einer einleitenden Rede von Christiane Arp. Sie betonte die Bedeutung des Salons als Plattform für deutsche Talente und lobte die Kreativität und das Engagement der Designer und Designerinnen. Anschließend sprach Wirtschaftssenatorin Franziska Giffey und hob hervor, dass die Kreativszene Berlins nicht nur kulturell, sondern auch wirtschaftlich eine wichtige Rolle spiele. Sie betonte, dass die Kreativbranche maßgeblich zum Wirtschaftswachstum der Stadt beitrage und in der Lage sei, die Auswirkungen der Corona-Krise zu mildern.

Deutsche und ukrainische Designtalente: Beeindruckende Schau der Solidarität 

In einer beeindruckenden Gruppenausstellung präsentiert der Berliner Salon talentierte deutsche Designtalente. Neben etablierten Labels wie Odeeh, Esther Perbandt, Rianna + Nina und William Fan werden auch aufstrebende Designerinnen und Designer ihre Kreationen präsentieren. Namen wie ACCEPTANCE LETTER STUDIO, FASSBENDER, HADERLUMP ATELIER BERLIN, LML Studio, Milk of Lime, NAMILIA, Olivia Ballard, RICHERT BEIL, SIA ARNIKA sowie SF1OG sind nur einige der 51 vielversprechenden Talente, die ihre innovativen Designs zeigten.

Auch in diesem Jahr vermittelt der Berliner Salons eine Botschaft der Solidarität. Ukrainische Designer und Designerinnen, wie BOBKOVA, LITKOVSKA, DZHUS und PODYH vertreten ihr Heimatland, um die Verbundenheit mit der Ukraine zu symbolisieren. Der Berliner Salon zeigt, dass Mode mehr ist als nur Kleidung. Es ist ein Ausdruck von Identität, Kreativität und Solidarität.

Nachhaltige Designs und politische Handwerkskunst

Neben politischen Statements, setzt der Berliner Salon auch einen starken Fokus auf Nachhaltigkeit und Upcycling. Die Designer:innen zeigen innovative Denkansätze und demonstrieren, wie Mode und Design zum Wandel hin zu einer nachhaltigeren Zukunft beitragen können. So kreierte beispielsweise HARAM aus alten Sneakern neue Handtaschen.

Der Berliner Salon Spring Summer 2024 markiert den Beginn einer aufregenden Woche voller Mode, Kreativität und Inspiration. Mit einer beeindruckenden Auswahl an talentierten Designer:innen, nachhaltigen und expressiven Designs sowie einer Botschaft der Solidarität wird der Salon zweifellos das Publikum begeistern und die internationale Aufmerksamkeit auf Berlin als kreative Metropole lenken. Am 11. Juni ist der Berliner Salon auch ohne Einladung zugänglich.

Autor: Kiara Rodrigues – Foto: Kiara Rodrigues

Der Berliner Salon Spring Summer 2024 BFW Berlin – Impressionen

Check Also

Leuchtende Nägel und frische Farben, Nagellack Trends für den Sommer

Leuchtende Nägel und frische Farben: Die Nagellack Trends für den Sommer

Der Sommer erweckt ein Gefühl der Erneuerung, eine Jahreszeit, die mit leuchtenden Farben und lebhaften …

BLISS BRUNCH von The Siss Bliss - Berlin 2024

BLISS BRUNCH von The Siss Bliss – Berlin 2024

Die Marke The Siss Bliss, die für ihren personalisierten Echtgoldschmuck bekannt ist, veranstaltete am 30.Mai …