Der Berliner Salon Herbst Winter 2023

Der Berliner Salon: Nachhaltige junge Designer im Fokus

Im Rahmen der Berlin Fashion Week wird DER BERLINER SALON am 5. Februar 2024 im Kronprinzenpalais Unter den Linden eine beeindruckende Gruppenausstellung mit insgesamt 39 Teilnehmern präsentieren. Die diesjährige Auswahl, kuratiert von Christiane Arp, Vorstandsvorsitzende des Fashion Council Germany, legt dabei besonderen Wert auf Nachhaltigkeit und fördert einen vielseitigen Mix junger aufstrebender Designer.

Vielfalt in nachhaltigem Fokus

Die 39 Designer, darunter Namen wie ADRIANE LILA FECKE, GINA MELOSI und NAMILIA, repräsentieren ein breites Spektrum an innovativen Ansätzen in der Modebranche. Der Berliner Salon setzt dabei bewusst auf Nachhaltigkeit und einen Fördergedanken, um die Vielfalt junger Talente zu unterstützen. Die Präsentation erfolgt auf den weltweit bekannten Büsten von Siegel und Stockman, die fest in der Mode, insbesondere der Haute Couture, verankert sind. Zusätzlich finden auch die Figuren von Moch in der Gruppenausstellung Verwendung, was dem Event eine einzigartige Note verleiht.

DER BERLINER SALON MIT 39 DESIGNER

ADRIANE LILA FECKE / ANNE BERNECKER / ANNE ISABELLA / ASSEMBLED HALF / AVENIR / CÉCILE FEILCHENFELDT KNITWEARSTUDIO PARIS / CHELSEA JEAN LAMM / CHRISTIAN METZNER BRANDENBURG / ELHO / FELINE SASSE / GINA MELOSI / HADERLUMP / HAP CERAMICS / INTERNATIONAL CITIZEN / KAREN JESSEN / KITSCHY COUTURE / LACUEOR / LANUK STUDIOS / LAURA GERTE / LEINZ CONTEMPORARY EYEWEAR BERLIN / LION BUSCH / LUISE ZÜCKER JEWELRY COUTURE / MARKE / MILK OF LIME / NAMILIA / ODASSEY / PLNGNS / RAER SCENTS / SIRI MAJAROEN / SOCIÉTÉ ANGELIQUE / STUDIO MILENA KLING / STUDIO VADIM BATZ / SUISUEE / TABITA KARAOĞLAN / THE OTHER GODS / T/SEHNE / UNCOMMON MATTERS / UNVAIN STUDIOS / ZAMT BERLIN

Als langjähriger Partner des Berliner Salons betont Nowadays-Geschäftsführer Marcus Kurz die Bedeutung der Plattform als Austauschmöglichkeit für die Branche und als wegweisendes Statement für den Modestandort Deutschland.

Kollaborationen und Erweiterungen des Konzepts

Neben der Gruppenausstellung im Kronprinzenpalais wird die Designerin Karen Jessen ihre Entwürfe in Kollaboration mit der Feuerle Collection präsentieren. Dies erweitert das Ausstellungskonzept des BERLINER SALON und verleiht der Veranstaltung eine zusätzliche Dimension. In den besonderen Räumlichkeiten der Privatsammlung von Désiré Feuerle kommt das kreative Schaffen von Karen Jessen besonders zur Geltung.

202030 POP-UP SUMMIT

Zusätzlich findet am 6. Februar 2024 der 202030 POP-UP SUMMIT mit dem Titel CULTURE & COMMUNICATION im Kronprinzenpalais statt. Interessierte können sich schon jetzt registrieren um an dem spannenden Event im Rahmen der Berlin Fashion Week teilzunehmen.

Der Berliner Salon im KRONPRINZENPALAIS

Der Berliner Salon öffnet seine Türen für geladene Gäste am 5. Februar von 15 bis 18 Uhr und für die Öffentlichkeit am 6. Februar von 10 bis 14 Uhr. Damit bietet die Veranstaltung nicht nur eine exklusive Plattform für die Modebranche, sondern auch die Möglichkeit für interessierte Besucher, die Kreativität und Vielfalt der aufstrebenden Designer zu erleben.

DER BERLINER SALON
5. 2. 2024 / 15-18h (nur geladene Gäste)
6. 2. 2024 / 10-14h (öffentlich zugänglich)
KRONPRINZENPALAIS
UNTER DEN LINDEN 3
10625 BERLIN

Autor: fsb – Fotos: Julia von der Heide for Nowadays

Check Also

Kilian Kerner bei GNTM 2024 Folge 9

Kilian Kerner bei GNTM 2024 Folge 9

Die neunte Folge von Germany’s Next Topmodel 2024 verspricht Spannung und Glamour! In dieser Folge …

Cafe Korn Konzept - Geheimtipp im Akazienkiez -vegan, glutenfrei, Unverträglichkeiten

Cafe Korn Konzept – Geheimtipp im Akazienkiez mit Fokus auf Unverträglichkeiten

Seit dem 31. März 2024 gibt es mit dem Cafe Korn Konzept einen neuen Geheimtipp …