Sonntag , 17 November 2019
HITMAN: AGENT 47

HITMAN AGENT 47 kommt in die Kinos!

Action, Spannung und eine Menge Nervenkitzel erwartet uns –der vom Computerspiel HITMAN inspirierte Film  kommt in die Kinos. HITMAN AGENT 47 ist ab 27. August 2015 in den deutschen Kinos zu sehen. Von Berlin bis Singapur – mit dem Actionfilm wird unsere Berliner Hauptstadt in Szene gesetzt, mehrere Wochen hat das Filmteam in der Großstadt gedreht. So sind auch die ein oder anderen bekannten Plätze, die U Bahn Station des Alexanderplatz, zu bewundern.

Der Star aus der Serie Homeland,Rupert Friend, spielt die Hauptrolle im Film – einen Elitekiller,der dank gentechnischer Manipulation übermenschlichen Fähigkeiten besitzt.

Die letzten zwei Ziffern seines Barcodes am Hinterkopf geben ihm seinen Namen – Agent 47. Vor ihm hat es schon 46 andere Agenten gegeben, doch Agent 47 ist noch stärker, intelligenter und brutaler. Die menschliche Killermaschine Agent 47 sucht dabei eine junge Frau, die eine Verbindung zu dem verantwortlichen Wissenschaftler hinter dem Projekt herstellen könnte . Katia, eine junge Frau, scheint die Schlüsselperson zu sein und hilft Agent 47 das Rätsel aufzulösen. Katia selbst findet dabei erstaunliches über ihre Vergangenheit und Zukunft heraus. Doch nicht nur Agent 47 will das Rätsel lösen. Mit dieser Enkodierung der gentechnischen Veränderung der Agenten will Le Clerq, ein mächtiger Konzernboss, eine ganze Killerarmee erschaffen, die noch stärker ist, als die vorherigen Agenten. Genau dies muss verhindert werden.

Laut Regisseur Aleksander Bach stellt der Film nicht nur ein reines Entertainment mit geladenen Actionszenen dar, nein, der Film thematisiert die Frage „ob es möglich ist, einem Menschen die Emotionen zu rauben. Liebe und Angst beispielsweise, Dinge also, die uns erst zum Menschen machen.”

Autor: Nina Zöller – Fotos: 20th Century Fox/PR

Check Also

Golden Twenties

Golden Twenties – Johnny´s Filmkritik

Ava (25) kehrt zurück nach Hause und weiß nicht, wo sie anfangen soll. Keiner ihrer …

I AM MOTHER - Roboter spielen Gott

I AM MOTHER – Roboter spielen Gott

Ein Hochsicherheitsbunker, in dem sich eine Mutter und ihre Tochter als die vermeintlich letzten Überlebenden …