Freitag , 23 August 2019

Laurèl Herbst Winter 2014 – Trendorientierte Konzeptlosigkeit

Ein enormes Staraufgebot erwartete am Donnterstag  die Laurèl Herbst Winter Kollektion 2014. Die ersten drei Reihen waren ausschließlich mit Schauspielern, Moderatoren und vielen andere Personen öffentlichen Interesses gefüllt. Dazu zählten unter anderem Anja Kling, Franziska Knuppe, Axel und Judith Milberg. Die Gäste wurden mit einer Liveband belohnt. Leider sollte die Band das einzige Highlight der Show bleiben.

Laurèl Herbst Winter 2014 bestand hauptsächlich aus schon gesehener Mode, die Trends von Fellmäntel, über Leoprints bis hin zu Digitaldrucke bediente. Dieser Mix wirkte orientierungslos und nicht durchdacht. Schwarz-weiße Zick-Zack-Muster auf Pelzmäntel, Kleider in Kanariengelb, rote Ledermäntel und Hotpants mit Raubtiermuster waren einfach zu viel. Der nicht vorhandene „rote Faden“ zog sich durch die Farbpalette, Schnittführung und Materialien. Laurèl setzte auf Massentauglichkeit und nicht auf Innovation. Von Streetwear bis Abendmode – Laurèl versucht krampfhaft, alle Sparten abzudecken.  Zu den “Lichtern” in der tristen Trendverwirrung zählten O-förmige Jacken mit Ärmelschlitzen.

Das Sprichwort “Stil ist nicht käuflich” trifft auf die Herbst Winter Kollektion 2014  zu. Mutiger kombinierte Outfits hätten der ganzen Show ein anderes Erscheinungsbild verliehen. Die an und für sich simplen Teile würden in einer gewagteren Komposition stylischer und moderner wirken. Digitalprints und Fellmäntel in einem Outfit ware mit Sicherheit für viele Käufer ansprechender als ein Fellmantel kombiniert mit einer schwarzen Hose und schwarzem Oberteil. Inspirierende Kombinationen blieben bei Laurèl leider auf der Strecke.

Für den Erfolg von Laurèl spricht aber, dass sich viele Menschen mit den gezeigten Looks identifizieren können und diese auch so tragen würden. Man muss bedenken, dass sich nicht alle Frauen in einem kreativ kombinierten Outfit auf die Straße trauen würden. In diesem Fall bietet Laurèl mit Sicherheit schöne Teile, die die Trägerin modisch gekleidet wirken lassen.

Autor: Anina Mayr  – Fotos: Mercedes-Benz Fashion

Kollektion Laurèl Herbst Winter 2014

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Check Also

Guido Maria Kretschmer Herbst Winter 2014 – Guido zeigt subtile Extravaganz

Das Multitalent Guido Maria Kretschmer, das sonst bekannt vom TV Format „Shopping Queen“ ist, zog …

Michalsky StyleNite 2014 – City Love

Michalsky StyleNite 2014 – Die Suche nach Freiheit in der Großstadt Die Berliner Fashion Week …