Samstag , 23 November 2019
Lou de Bètoly Herbst Winter 2019

Lou de Bètoly Autumn Winter 2019 MBFW Berlin – Eaux-fortes

Der Berliner Salon und Lou de Bètoly laden im Rahmen der Berlin Fashion Week 2019 ein zur Präsentation der AW 2019 Kollektion. In der Villa Elisabeth zeigt sie ihre neuste Kollektion unter dem Titel: „Eaux-fortes“, was sich zu Radierungen übersetzen lässt.

Seit Sommer 2016 gibt es das Label Augustin Teboul nun nicht mehr. Das vielversprechende Duo kündigten nach 12 Kollektionen das Ende der Brand an. Odély Teboul wand sich seitdem ihrem eigenen Projekt zu: dem Label Lou de Bètoly. Sie ist eine französische Designerin mit ihrem Sitz in Berlin. Ihre Ästhetik ist exzentrisch und extrovertiert kombiniert mit lässiger Coolness. Chaos, Nostalgie und Dekadenz fungieren als ihre Inspirationsquellen. Die Künstlerin und Designerin verbindet hochgradige Verarbeitung und Qualität mit surrealistischem Punk.

Lou de Bètoly Herbst Winter 2019

Auch in dieser Kollektion zeigt sie ihre Talente auf dem Laufsteg. Mit Models aller Altersklassen durchbricht sie die Stigmata der Modeindustrie. Die Models präsentieren freizügig die figurbetonten Silhouetten. Kern der Kollektion sind die transparenten und netzartigen Stoffe. Die tragen diese Models als Tops und Röcke. Bunt, teilweise glitzernd und bestickt sind diese über schwarze und weiße, enge Rollkragen drapiert und geben der Kollektion einen dekonstruktiven Touch. Auch Menswear scheint eine Inspiration der Designerin zu sein. Bestickte und verzierte Blazer mit starken Schulterpolstern sind tailliert und stehen im Kontrast zu der femininen Ästhetik von Bètoly. Akzente wurden mit schmalen Sonnenbrillen gesetzt.

Während des Finales bläst sich plötzlich inmitten der Villa eine riesige Hüpfburg auf. Nach der Show ist diese für die Besucher zugänglich ist. Freizügig, bunt und grenzüberschreitend. So trägt Lou de Bètoly mit ihrer individuellen Ästhetik dieses Jahr zur Berlin Fashion Week 2019 bei. Mehr Infos über das Label gibt es hier zu finden.

Autor: Moritz Naumann – Fotos: Getty Images

für Der Berliner Salon

Lou de Bètoly Herbst Winter 2019 MBFW Berlin – Runway Fotos

Check Also

Lambertz Fine Art-Kalender 2020 - „African Moods“

Lambertz Fine Art-Kalender 2020 Vernissage in Südafrikanischer Botschaft

Im November 2019 wurde in der Südafrikanischen Botschaft in Berlin der Lambertz Fine Art-Kalender 2020 „African Moods“ …

Moose Knuckles präsentiert ‚Tempel der Sünde‘ im KaDeWe - 7 Deadly Sins capsule collection

Moose Knuckles präsentiert ‚Tempel der Sünde‘ im KaDeWe – 7 Deadly Sins capsule collection

Die Luxus-Lifestyle-MarkeMoose Knuckles präsentierte die capsule collection Seven Deadly Sins, die für Deutschland exklusiv im KaDeWe erhältlich …