Mittwoch , 21 August 2019

Soulland Spring Summer 2020 CPHFW – Scandinavian Silhouettes

Für ihre erste Runway-Show seit über fünf Jahren präsentierte das dänische Label Soulland am 7. August nicht nur eine Herrenkollektion während der Kopenhagener Fashion Week Spring Summer 2020 sondern auch ihre erste Damenkollektion. Die Show fand in der nahegelegenen Nachbarschaft Frederiksberg statt und verstand sich als Hommage an die Gemeinschaft, die sich rund um die Marke herum gebildet hat. Kreativ-Direktor Silas Adler, Jacob Kampp Berliner als CEO und Mathilde Maalouf als Head of Womenswear debütierten während der Show erstmalig als Trio. Vorort bildeten die geladenen Gäste einen großen Kreis auf dem städtischen Marktplatz, in dessen Mitte die Models die neusten Looks austrugen. Zu begutachten war eine klassische Kollektion mit geradlinigen Key-Pieces, vorwiegend schmalen Silhouetten und dezentem Printeinsatz. Die Farbpalette war ein harmonischer Mix aus ruhigen Sand- und Beigetönen bis hin zu leuchtendem Orange und Zitronengelb. In Bezug auf Accessoires blieb es sportlich-casual. Hier und da kamen moderne Fischerhüte zum Vorschein.

Soulland Spring Summer 2020 thematisiert die Faszination Fußgängertum

Ein wichtiges Thema bei der Soulland Spring Summer 2020 Kollektion war die Dynamik des Fußgängertums und die Kraft des Gehens. In einer Reihe von Feldstudien in den europäischen Hauptstädten sammelte das Label Material über die kulturellen Ausdrucksformen von Fußgängern, beispielsweise welche Geschichte der Schritt erzählt. Insbesondere die Erforschung des Reisens hat den Designprozess der Kollektion geprägt. Im Mittelpunkt der Entwürfe standen die kreative Offenheit und der Ehrgeiz, eine kompromisslose Ästhetik zu schaffen. Um die nordischen Wurzeln zu unterstreichen, wurde während der Show ausschließlich skandinavische Musik gespielt. „Es ist jetzt an der Zeit, endlich unsere erste Kollektion auf den Markt zu bringen, da wir ein starkes Team haben, das in der Lage und ambitioniert ist, die Aufgabe zu meistern“, so Jacob Kampp Berliner. Soulland wurde 2002 von Jacob Kampp Berlin und Silas Adler gegründet und verfolgt seit dem die Vision, Mode in neue Richtung zu lenken.

Autor: Antonia Eggers – Fotos: CPHFW

Soulland Spring Summer 2020 CPHFW – Runway Fotos

Check Also

Vero Moda Pop-up Store - Opening Party im Flowershop Zinnober

Vero Moda Pop-up Store – Opening Party im Flowershop Zinnober

Bei ausgelassener Stimmung und mit über 200 spannenden Gästen feierte die dänische Modemarke Vero Moda …

All-Nighter: Beauty-Tipps, wenn's mal wieder später wird

All-Nighter: Beauty-Tipps, wenn’s mal wieder später wird

Kühle Longdrinks, kurze Kleider, scheinbar endlos lange Tage und Musikfestivals, die einander fast zu jagen …