Donnerstag , 16 Juli 2020

Videdressing – Die trendigsten Accessoires für den Frühling

Blumen fangen wieder an zu wachsen, Bäume werden grün. Ja, endlich ist es soweit: Seit dem 20. März ist der Frühling zumindest schon mal offiziell angekommen. Ob man ihn nun schon spürt, ist eine andere Frage. Noch ist die Freude bei gefühlt jedem Sonnenstrahl groß, der sich seinen Weg durch die dicke Wolkendecke bahnt und auch die Temperaturen lassen auf sich warten. So lange die Welt draußen noch nicht farbenfroh erstrahlt, können wir die neue Jahreszeit zumindest schon mal in unsere Garderobe holen. Denn, diesen Frühling heißt es: It’s all about colours! Fakt ist also, es wird wieder bunt.

Grund genug, sich schon mal mit den schönsten neuen Accessoires auszustatten und unseren Kleiderschrank frühlingsfit zu machen. Wie wäre es mal mit einem coolen It-Bag in Türkis oder mit mehrfarbigen Schuhen? Und auch mit massiven Statement-Ketten kann man diesen Frühling nicht viel verkehrt machen. Grün, orange, Pastell – ganz egal! Hauptsache unsere Looks blühen genauso auf wie man es draußen vom Lenz erwartet. Und mal ehrlich, bei diesen trendigen Accessoires ist es nun wirklich nicht schwer, mit ein paar Handgriffen zur Fashionista zu mutieren. Bunte Schühchen an, ein paar prächtige Schmuckstücke umgehangen und selbst das einfachste Jeans T-Shirt Outfit erstrahlt in neuem Glanz.

Da bleibt eigentlich nur noch eine Frage offen: Wo bekommen wir unsere neuen Lieblinge her? Natürlich gibt’s eine große Auswahl an den It-Pieces bei Modeketten wie H&M, Zara und Co. – viel cooler ist es aber, wenn man sich die Originale der Designer gönnt. Wenn man dadurch nicht auf einen Monat essen verzichten möchte, steht man glatt vor dem nächsten Problem – denn nicht jeder kann sich die teuren Designerfummel leisten. Wir haben gleich eine Lösung parat, die fast zu schön klingt, um wahr zu sein. Bei dem Onlineshop Videdressing gibt es Designermode und -accessoires Second Hand. So können wir voll im Trend liegen und trotzdem unseren Geldbeutel schonen.

Videdressing hat also gleich zwei wirklich überzeugende Vorzüge. Einmal bekommt man tolle Kleidung oder Accessoires für wenig Geld und falls die Stücke der Begierde sonst schon ausverkauft sind, gibt es hier nochmal eine zweite Chance, sie Second Hand zu ergattern. Das Beste aber ist, man braucht sich keine Sorgen darum machen, dass man versehentlich ein Plagiat kauft, denn alle angekauften Designerteile werden von Rechtsexperten auf ihre Echtheit geprüft. So kann man in aller Ruhe tolle Vintage-Schnäppchen shoppen.

Die Amerikanerin Meryl Job hat 2009 den Shop mit dem Konzept gegründet, den Blick in die Kleiderschränke der ganzen Welt zu geben und Mode miteinander zu teilen. Jeder hat bei Videdressing die Möglichkeit, seine Designerlieblinge zu verkaufen oder sich eben besondere Vintage-Stücke für wenig Geld zuzulegen. Besonders überzeugend finden wir die schnelle Lieferung und die Geld-zurück Garantie. So kann man auch guten Gewissens Kleidung oder Schuhe bestellen und sie wieder zurückgeben, falls sie einem dann doch nicht passen. Außerdem muss man für Vide-Dressing nicht mal den Computer hochfahren, denn der Onlineshop hat sogar eine App. Prada, Chanel oder Louis Vuitton – Videdressing bringt sie nach ganz oben auf die Shoppingliste. Bei dieser beeindruckenden Auswahl kommen doch glatt die ersten Frühlingsgefühle auf. We love!

Autor: Louisa Markus – Fotos: Videdressing

Check Also

Pflegetipps für Schmuck und Uhren im Sommer

Pflegetipps für Schmuck und Uhren im Sommer

Wer am Strand oder See beim Sonnenbaden nicht auf seinen liebsten Schmuck verzichten möchte, der …

Anja Gockel Spring Summer 2021

Anja Gockel Spring Summer 2021 präsentiert im Adlon Kempinski Berlin

Die Anja Gockel Spring Summer 2021 Kollektion wurde trotz Corona am 30. Juni 2020 in …