Donnerstag , 21 November 2019
Viktor & Rolf Show - Bread and Butter by Zalando 2017

Viktor & Rolf Show – Bread and Butter by Zalando 2017

Am letzten Tag der Bread & Butter by Zalando präsentierte das niederländische Designer – Duo Viktor & Rolf seine Herbst/Winter 2017 Kollektion. Auch dieses Mal zeigte es Haute Couture mit experimentell-innovativen Formen.

In der Dunkelheit erklingen Naturgeräusche, dann geht das Licht an und verträumt-romantische Musik erfüllt den Raum. Models betreten die Bühne, deren Outfits mit ihren Rüschen, Zylindern und bunten Applikationen an Alice im Wunderland erinnern. Farbenfrohe Knöpfe funkeln an Jacken und bauschige Röcke umspielen die Beine der Models. Die in die Rüschen eingearbeiteten Stoffelemente machen die Outfits zu etwas ganz Besonderen und verstärken den märchenhaften Look.

Viktor & Rolf Show - Bread and Butter by Zalando 2017
Bread and Butter by Zalando 2017: Viktor & Rolf Haute Couture Show

Avantgardistische Haut Couture

Doch die verträumten Entwürfe sind nur ein Teil der Kollektion. Andere Outfits enthalten zwar auch aufgebauschte, an Rüschen erinnernde Elemente, sind aber schlichter gehalten und werden oft mit Jeanshosen kombiniert. Jedoch sind auch sie keine Prêt-à-porter-Mode. Bewusst entwirft das niederländische Duo Designs, die darauf abzielen eher Kunst als tragbar zu sein. Viktor Horsting und Rolf Snoeren verwenden viele Asymmetrien, spielen mit opulenten Formen und den verschiedensten Musterungen, sowie Patchwork-Elementen. Diese, welche aus recycelte Materialien aus ihrem Atelier bestehen, waren bereits in ihren beiden vorherigen Kollektionen zu finden.

View this post on Instagram

<3 VR 📸 by @philipriches

A post shared by Viktor&Rolf (@viktorandrolf) on

Das Designer – Duo bleibt auch diesen Herbst seinem avantgardistischen Haute Couture – Stil treu, der die Grenzen zwischen Mode und Kunst verschwimmen lässt.

Autorin: Sophie de Frenne – Fotos: KOWA-Berlin

Viktor & Rolf Show – Bread and Butter by Zalando 2017

Check Also

Lambertz Fine Art-Kalender 2020 - „African Moods“

Lambertz Fine Art-Kalender 2020 Vernissage in Südafrikanischer Botschaft

Im November 2019 wurde in der Südafrikanischen Botschaft in Berlin der Lambertz Fine Art-Kalender 2020 „African Moods“ …

Moose Knuckles präsentiert ‚Tempel der Sünde‘ im KaDeWe - 7 Deadly Sins capsule collection

Moose Knuckles präsentiert ‚Tempel der Sünde‘ im KaDeWe – 7 Deadly Sins capsule collection

Die Luxus-Lifestyle-MarkeMoose Knuckles präsentierte die capsule collection Seven Deadly Sins, die für Deutschland exklusiv im KaDeWe erhältlich …