Freitag , 3 April 2020

Black Beautys made by Irina Schrotter

Am letzten Tag der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin präsentierte die rumänische Designerin Irina Schrotter ihre Herbst Winter Kollektion für 2013/2014.

Die Show fand morgens statt, zu sehen war allerdings vorwiegend anmutig-mystische Abendgarderobe. Klare Schnitte und Transparenz bringen Leben und Modernität in die sonst so klassisch abgestimmte Kollektion, neutrale Farben wie Grau, Weiß und natürlich Schwarz, Schwarz, Schwarz schaffen einen Ausgleich zwischen Klassik und Moderne. Wie edle Nachtköniginnen schwebten die Models mit beerenfarbenem Lippenstift, Sleek Hair und langen schwarzen Kleidern über den Laufsteg.

Allerdings wurden nicht nur klassische Stücke gezeigt: Grafisch-kantig geschnittene Oberteile mit Wolle, dünnem Stoff und durchschimmernder Haut oder durchsichtige gestreifte Kleider bilden einen ausgeprägten Kontrast, der die Kollektion belebt und gleichzeitig neben der Farbe Schwarz ein präsentes Wiedererkennungsmerkmal von Irina Schrotter ist.

 (Text: RF – Fotos: KOWA-Berlin)

 

Check Also

Designerin Céline Haddad im Interview: Kein Traum ist zu groß

„If you can make it there, you can make it anywhere“ – für Céline Haddad …

Richert Beil Herbst Winter 2020 / 2021 Kollektion Utopia AW20/21

Richert Beil Herbst Winter 2020 / 2021 – Runway Show Utopia AW20/21

Am 6. März 2020 um 20:00 Uhr präsentierte das Label Richert Beil seine Richert Beil Herbst …

Schreibe einen Kommentar