IMPARI Autumn Winter 2024

IMPARI Autumn Winter 2024 BFW Berlin – Mode und Kunst

Anlässlich der Berlin Fashion Week AW24 präsentiert die Designerin Jana Heinemann mit ihrem aufstrebende Zero-Waste Modelabel IMPARI ihre neueste IMPARI Autumn Winter 2024 Kollektion in der ‘ARTCO Gallery’. Dabei wird ein besonderer Fokus auf Gemeinschaft, Nachhaltigkeit und Kunst gelegt.

Mode und Kunst vereint

Die ARTCO Gallery ist nicht nur Ort der IMPARI Show, sondern zeigt parallel auch die ‘Feed me not’ Ausstellung, die verschiedene künstlerische Positionen vereint und eine Plattform für das Gemeinschaftsprojekt der Impari Gründerin Jana Heinemann, Kwabena Obiri Yeboah und dem Künstler Martin Wöllenstein bietet. Das Projekt in Ghana beinhaltet ein umfassendes Ausbildungsprogramm für junge Kunst- und Designschaffende aus der Region Sekondi-Takoradi unter der Leitung von lokalen und internationalen Experten für Modedesign, Film und Fotografie.

Ausgefallene Prints und Silhouetten

Die Show startet mit typischen IMPARI Prints auf gepufften und abstrakt abgesteppten Jacken. Es sind große Silhouetten, die durch mondähnliche, wattierte Schuhe ergänzt werden und in dem kleinen Gallery Space noch größer wirken. Aber auch enge und körperbetone Mesh-Kleider sind zu sehen, über denen aufwendig geknüpfte Röcke und Oberteile getragen werden. Dazu werden Plastikkanister zu unkonventionellen Taschen und Rucksäcken umgewandelt, während lange, deformierte Kunstnägel als extravagante Accessoires der Kollektion dienen. Muster und Linien verschmelzen auf dem Mesh zu undurchsichtigen, abstrakten Layerings, die jedem Look eine einzigartige Wirkung verleihen, sei es ein dick wattierter oder ein eng anliegender Mesh-Look.

IMPARI Autumn Winter 2024: Vielfalt in der Praxis

Die neue IMPARI-Kollektion nutzt recycelte Materialien und Deadstock, während Schnittreste kontinuierlich in nachfolgende Designs integriert werden. Mit auffälligem Make-up und ausgefallenen Haarstylings mit langen Zöpfen, lenkt die Modenschau die Aufmerksamkeit auf den vielseitigen Modelcast, der in Bezug auf Alter, Konfektionsgrößen und Diversität herausragt.

Nachhaltigkeit und Gemeinschaft

Die Designs der Kollektion offenbaren den Prozess hinter dem Label und erinnern an verspielte Kunstwerke, die von extremem kreativem Ausdruck zeugen. Eine wichtige Botschaft des Labels ist eine klare Konsumkritik und eine wertschätzende Gemeinschaft. Dies spiegelt sich sowohl in den nachhaltigen Praktiken wider, als auch in der visuellen Auseinandersetzung mit Farbe und Material sowie durch eine wertvolle Zusammenarbeit innerhalb einer Community. IMPARI macht Spaß und regt zum Nachdenken an.

Autorin: Mascha Berger – Fotos: KOWA-Berlin

IMPARI Autumn Winter 2024 – Runway Fotos

Check Also

GNTM 2024 Folge 10 Winnie Harlow

GNTM 2024 Folge 10 mit Supermodel Winnie Harlow

Winnie Harlow ist Gastjurorin bei GNTM 2024 in der Folge 10 und löst Begeisterung bei …

Cafe Korn Konzept - Geheimtipp im Akazienkiez -vegan, glutenfrei, Unverträglichkeiten

Cafe Korn Konzept – Geheimtipp im Akazienkiez mit Fokus auf Unverträglichkeiten

Seit dem 31. März 2024 gibt es mit dem Cafe Korn Konzept einen neuen Geheimtipp …