Montag , 13 Juli 2020

Lala Berlin begeistert in den Opernwerkstätten ( S/S 2014 Kollektion )

Lala Berlin zeigte in diesem Jahr ihre Frühjahr/ Sommer 2014 Kollektion nicht im Zelt der Mercedes-Benz Fashion Week am Brandenburger Tor sondern in den Opernwerkstätten in der Zinnowitzer Straße. Die Show fand im dritten Stock, in den großzügigen und lichtdurchfluteten Räumlichkeiten statt und war bezaubernd anzusehen. Leyla Piedayesh schaffte es mit frech-fröhlichen Details, wie den übergroßen Panamahüten, ein beschwingtes  Sommergefühl in dem weiß gekalkten, leeren Raum entstehen zu lassen.

Die Models liefen zwischen den Zuschauern hindurch und brachten diesen die Kreationen des nächsten Frühjahrs nahe. Die  präsentierten Outfits begeisterten durch raffinierte Schnitte, tolle Mustermixturen und den allgegenwärtigen grobmaschigen Strick. Dieser erobert die nächste Sommersaison cool und lässig die Welt zurück und kreiert in den verschiedensten Variationen einen interessanten Mix mit extremen Silhouetten.

Ultra kurze Höschen werden mit bodenlangen Strickmänteln kombiniert. Weiches, weißes Leder und fließende Materialien werden verwand. Die Farbenpaletten sind wunderbar sommerlich und fröhlich und reichen von zarten Pastell tönen zu kräftigen Neonfarben.

Alles in allem eine wunderschöne stimmige Kollektion und eine der besten Runwayshows der Saison.

 (Text: Rosa Biazzo  –  Fotos: Mercedes-Benz Fashion)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Check Also

Bhana SS14 – Lavera Show Floor

“Its all about fairytailes and princesses”, sagt die Designerin Trisha Rampersad über ihre Sommerkollektion 2014. Ihre Inspirationsquelle …

MarcCain SS14: Auf der Reise “From Paris to Tokyo”

Das Modelabel Marc Cain reiste mit uns auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin “From Paris to …

Schreibe einen Kommentar