Samstag , 20 Oktober 2018
Lette-Verein Berlin Graduate Show FIN 2018

Lette-Verein Berlin präsentiert Graduate Show FIN 2018

„FIN“- französisch für: das Ende. Die Abschlussklasse 2018 hat ihr Ziel erreicht und am 09.06.2018 erfolgreich gezeigt, woran die Nachwuchsdesigner mühevoll gearbeitet haben. Die Modeklasse des Lette-Vereins nahm uns am gestrigen Abend auf eine Reise der Vielfalt mit. Im Kulturforum Berlin am Matthäikirchplatz gab es einiges zu bestaunen. Eine Stunde vor Beginn der Modenschau hatte man die Möglichkeit sich die Ausstellung über die Kollektionen der Absolventen anzusehen. Bei einem Glas Sekt erhielt man so erste Einblicke in die Abschlusskollektionen der einzelnen Designer. Beim betrachten der Kollektionsfotos und -sampels stieg langsam die Vorfreude auf die Show mit ca. 100 Models!
Um 19:30 Uhr war es dann soweit: mit den Worten „Let the Show begin“ wurde die Modenschaueingeleitet, die Musik fing an zu spielen und alle Augen waren gespannt zum Laufsteg gerichtet. Es wurden in einem ersten Durchlauf Kollektionen des 5. Semester präsentiert. Im Anschluss folgten die Lette Absolventen mit ihren Graduate Kollektionen.

Lette Design Award

Nach der Show wurden die besten fünf Kollektionen für Lette Design Award nominiert. Es waren Lucia Sofie Cabrera Pedroso, Jonna Carstensen, Jeannine Aschekowsky, Leonie Grebe und Sophia Schünemann.

5. Semester der Lette-Verein Berlin Graduate Show FIN 2018

Ein breites Spektrum an individuellen Designs zeigte das 5. Semester des Lette Vereins. Von pompösen Röcken in knalligen Farben, über schwarz/weiße Prints bis hin zu wilden Mustern war alles vertreten. Die talentierten Nachwuchsdesigner boten dem Publikum eine besondere Modenschau. Besonders gefallen hat uns Narzira Schön, welche die Show eröffnete und ein besonderes am Körper anliegendes Kleid präsentierte.


Die Fotos dürfen nicht ohne Genehmigung verwendet werden.

Autorin: Anita Dulzon – Fotos: Marius Bauer

Lette-Verein Berlin Graduate Show FIN 2018 – Abschlusskollektionen

1. Isabella Lübcke – Step by Step

Ein Zusammenspiel aus glänzend und matt: Isabella kombiniert in den Outfits bordeaux-rot mit hellen Tönen und gibt mit goldenen Elementen einen besonderen Touch! Auffällig: in allen 3 Outfits wiederholt sich das gesteppte Rautenmuster, was auf den Namen ihrer Kollektion zurückgreift. Eine weitere Gemeinsamkeit: die Hüte runden das Gesamtbild ab und geben ein lässiges Aussehen.
Lette-Verein Berlin Graduate Show FIN 2018

2. Solveig Turner – F’CK MICKEY

Süße gepunktete Blusen und Kleider kamen hier zum Vorschein. Die transparenten Teile wurden kombiniert mit schwarzen Lackschuhen und ließen etwas Haut durchblitzen. Angelehnt an Micky Maus, zeigt Solveig in ihrer Kollektion die typischen Micky Maus Ohren als Haarschmuck.

Lette-Verein Berlin Graduate Show FIN 2018

2b. Solveig Turner – Cruella De Who

Inspiriert an dem fiktiven Charakter Cruella de Vil, spiegelt sich hier der Kontrast zwischen schwarz und weiß wieder. Solveig zeigt moderne Kleider mit einem raffinierten Schnitt. Mit unaufdringlichen Accessoires komplettiert sie die Looks
Lette-Verein Berlin Graduate Show FIN 2018

3. Aurelia Haupt – Fringes

Locker,luftig,leicht: Es folgen 3 schicke und zugleich lässige Styles, die perfekt aufeinander abgestimmt sind. Aurelia zeigt uns, wie schön klare weiße Stoffe in Kombination mit linierten Textilien sind. Sommerliche Fransen bringen Farbe ins Spiel.
Lette-Verein Berlin Graduate Show FIN 2018 Aurelia Haupt

4. Hannah Teepe – Black & Rose

Mit ihrem Kollektionsnamen beschreibt Hannah bereits ihr Farbspiel in den Outfits. Die gestrickte Ware gibt zusammen mit dunkler Kleidung ein zuverlässiges Aussehen. Es ist ihr gelungen, die Looks minimalistisch und stilvoll zu halten. Besonders der High-neck Pullover sieht kuschelig warm aus.
Lette-Verein Berlin Graduate Show FIN 2018 Hannah Teepe

5. Valeriia Bereca – Renewaluk

Hippie lässt grüßen: Valeriia verzaubert das Publikum mit Flower Power. Die Blumen im Haar schmücken die sommerlich geblümten Kleider. In ihrer Abschlusskollektion spielt sie mit Akzenten aus Samt in weinrot und olivgrün. Eine Kombination aus schweren und leichten Stoffen geben dem ganzen einen besonderen Touch!
Lette-Verein Berlin Graduate Show FIN 2018

6. Lena Adam – Colour Quilt

Wow, was für eine Attitude! Als Zuschauer denkt man direkt an eine 90er retro Girlsband. Coole Mäntel in schrillen Farben werden hier eingesetzt. Die aufgesetzten Kopfhörer passen farblich zum Erscheinungsbild und lockern die Kollektion ebenfalls auf. Ein musikalisches Farbspiel, was sich sehen lassen kann.
Lette-Verein Berlin Graduate Show FIN 2018

7. Sophia Schünemann – formtugend

In dieser Kollektion wurde mit leichtem Creme, weiß und Nude überzeugt. Bei Lucia gingen die Kleidungsstücke in die Weite und brachten somit spannende Silhouetten zum Vorschein. Corsagen und eingesetzte Druckknöpfe gaben dem Ganzen das gewisse Etwas.

Lette-Verein Berlin Graduate Show FIN 2018

8. Jana Appel – Lustro

Ein wahrer Hingucker: Knalliges rot, was im Licht der Scheinwerfer erstrahlt. Die Models verkörpern eine „badass“ Gang, die in figurbetonter Kleidung aus Lack und Leder überzeugen. Die hochgeschlossenen Jacken haben etwas wildes an sich und machen die Garderobe stark und sexy.
Lette-Verein Berlin Graduate Show FIN 2018

9. Silvester Steinmetz – Olymp

Klassische Robe kombiniert mit silber glänzendem Stoff macht diese Kollektion zu einem Hingucker. Schlicht, zeitlos und gleichzeitig elegant sind die Looks. Tief ausgeschnittene Blazer zeigen, wie gut die Mischung aus Eleganz und sexy funktioniert.

Lette-Verein Berlin Graduate Show FIN 2018

10. Leonie Grebe – Homies

Pastellfarbene Mäntel schmücken die Arme der Homies. Die Strickware zeigt viele bunte Fransen und hebt sich von den weißen Unterhemden ab. Mit flauschigen Schlappen stolzieren die Models gemütlich über den Laufsteg.
Lette-Verein Berlin Graduate Show FIN 2018

11. Sina Draheim – Who needs Denim?

Viel Arbeit steckt in diesen Looks, die Sina nun endlich auf der Graduate Show darbieten konnte. Das besondere erkennt man erst beim genaueren hinsehen: Sie verarbeitet viele glänzende Falten in den einzelnen Kleidungsstücken.
Lette-Verein Berlin Graduate Show FIN 2018

12. Samanta Lochmann – Desert Chase

Wahnsinnig schicke Mäntel zeigte uns Samanta. Im Mittelpunkt stand ein einfarbiger Look in Creme, bestehend aus einem langen Mantel mit besonderen Schnitten und der passenden, weiten Hose. Links und rechts davon präsentierte Sie uns lockere Mäntel in einem Erdton, die einen Hauch von Herbstgefühlen in die Modenschau brachten.
Lette-Verein Berlin Graduate Show FIN 2018

13. Sophie Jungblut – Dansa

Glitzernde Einteiler in marineblau bringen etwas magisches in Sophie’s Garderobe und würden ein Hingucker bei jeder Silvester Party sein. Hautenge Styles die im Licht schimmern und die Figur schmeicheln lassen. Weite Ausschnitte runden das sexy Erscheinungsbild ab.
Lette-Verein Berlin Graduate Show FIN 2018

14. Nazira Schön – [say ruh-n]

Nazira nahm uns mit auf eine Reise in die Unterwasserwelt. Transparenter Netzstoff in warmen Erdtönen erinnerte an einen Meeresuntergrund, der mit ölivgrünen Algen und meeresblau abgerundet wird.

Lette-Verein Berlin Graduate Show FIN 2018

15. Mona Dickgreber – Bomboclaat

Lässigen Streetstyle in Form von Bomberjacken und Latzhose gab es von Mona zu sehen. Die besonderen Prints machten jedes Kleidungsstück zu einem einzigartigen Teil. Die bunt gemischten Farben bringen karibischen Flair in ihre fertigen Entwürfe.
Lette-Verein Berlin Graduate Show FIN 2018

16. Jonna Carstensen – 2

Mal was anderes: Hier werden jeweils 2 Models in einer Jacke miteinander verbunden. Gerade Linien, Blumenmuster und Karo’s bringen eine bunte Mischung in ihre Kollektion.
Lette-Verein Berlin Graduate Show FIN 2018

17. Sophie Kosse – structure en blanche

Ganz in weiß verzaubern uns die Outfits von Sophia. Beim genaueren hinsehen sind glänzende Strukturen zu erkennen, die etwas aufregendes in die minimalistischen Styles bringen.

Lette-Verein Berlin Graduate Show FIN 2018

18. Rachel Bobinger – Stellaris

Ihre Kollektion beinhaltete das perfekte Ausgeh-Outfit: ein schimmernder Blazer mit aufregenden Schlitzen an den Ärmeln. Rachel beeindruckt mit modernen und klassischen Schnitten. Die passende Clutch zum feiern schmückt den Look.
Lette-Verein Berlin Graduate Show FIN 2018

19. Kristina Benter – Ephemeral

pitch dark: Ephemeral zeichnet sich durch viel Netz, schwarzem Leder und nackter Haut aus! Bei genauerem hinsehen sind eingestickte Blüten zu erkennen, die einen Kontrast zum mystischen darstellen.
Lette-Verein Berlin Graduate Show FIN 2018

20. Julia Hirthe – FLEUR

Die transparenten Textilien waren märchenhaft bestickt und glitzerten bei jeder Bewegung. Julia verzauberte uns mit einem traumhaften Brautkleid. Das rosa Korsett wurde verziert mit kleinen Blüten und ergab somit ein interessantes Detail. Mit einem kräftigen Applaus sorgte diese Kollektion für einen krönenden Abschluss!
Lette-Verein Berlin Graduate Show FIN 2018

Check Also

Kleider günstig kaufen - Die Herbst Winter Trends 2018 Sale

Kleider günstig kaufen – Die Herbst Winter Trends 2018 im Sale

Der Sommer ist vorbei, der Herbst beginnt. Und woran erkennt man in der Modewelt immer, …