PREMIUM und SEEK - Frankfurt Fashion Week

PREMIUM und SEEK sollen mit 2G+ Regel stattfinden – Frankfurt Fashion Week 2022

Die Messen PREMIUM und SEEK der Premium Group können in der dritten Januarwoche 2022 in Frankfurt am Main unter Berücksichtigung der 2G+ Regelung (alle Teilnehmer müssen geimpft, genesen und zusätzlich täglich getestet sein) stattfinden. Die Ampel für Großveranstaltungen, wie die Messen der Frankfurt Fashion Week sind auf grün-gelb. Es bleibt zu hoffen, dass sich die Coronasituation sich nicht noch weiter verschlechtert, denn eine Garantie kann zur Zeit sicher niemand geben.

Auf der Grundlage der aktuellen Regelungen der Bundesregierung und der Hessischen Landesregierung, die in der vergangenen Woche keine weiteren Einschränkungen für Geimpfte angekündigt haben, werden die Modemessen PREMIUM und SEEK, die FASHIONTECH Talks und der Showcase des neuen Formats THE GROUND vom 18. bis 20. Januar 2022 in Frankfurt am Main den offiziellen Gesundheits- und Hygienevorschriften entsprechen.

Diese Entscheidung basiert auf dem repräsentativen Feedback vieler Branchenakteure, Expertenmeinungen und einer genauen Beobachtung der Situation sowie einer Bewertung aller Maßnahmen, die in Europa ergriffen werden können, um eine sichere Veranstaltung zu gewährleisten.

PREMIUM und SEEK mit 2G+ Regel

“Die Nachfrage nach einem Branchentreff für Marken und Handel, Community und Partner ist trotz der vielen Unwägbarkeiten groß und das Feedback überwiegend positiv”, sagt Jörg Arntz, Geschäftsführer der Premium Group. “Jetzt geht es darum, Verantwortung zu übernehmen und in Führung zu gehen. Wir versprechen: Trotz und gerade wegen der herausfordernden Umstände wird unser Wiedersehen ein einzigartiger und erfolgreicher Start ins neue Jahr.”

Auf der Grundlage von Modellrechnungen, Referenzwerten und Gesprächen mit Experten aus dem In- und Ausland sind Anita Tillmann, Jörg Arntz und das Team der Premium Group zuversichtlich, dass die gemeinsamen aktuellen Anstrengungen der Regierung und des Gesundheitswesens einen schnellen und nachhaltigen Einfluss auf die weitere Eindämmung des Virus haben werden. Bis zur 3. Januarwoche werden die Maßnahmen eindeutig greifen und sowohl die Messen als auch die Rahmenveranstaltungen können stattfinden.

Die Gewährleistung von Gesundheit und Sicherheit hat bei der Organisation und Durchführung oberste Priorität. Ein umfassendes Hygieneprotokoll wird eine Covid-freie Geschäfts- und Networking-Plattform ermöglichen, auf der Aussteller, Einkäufer und die Presse in Ruhe arbeiten können. Vor Ort sorgt das Team dafür, dass alle Gäste von der Ankunft bis zur Abreise informiert und verantwortungsvoll betreut werden.

“Wir sprechen seit Wochen intensiv mit allen Vertretern der Branche darüber, wie wir trotz der Pandemie-Situation und aller notwendigen Vorsichtsmaßnahmen zukunftsfähig bleiben und agieren können”, sagt Anita Tillmann, Geschäftsführende Gesellschafterin der Premium Group. “Die Entscheidung, unsere Veranstaltungen unter den gegebenen Umständen durchzuführen, ist nicht nur eine Entscheidung für unsere Branche, sondern für jeden einzelnen von uns. Es gibt keinen richtigen Termin für den perfekten Neustart. Der Großteil unserer Kunden kommt aus Europa und wir gehen davon aus, dass es keine innereuropäischen Reisebeschränkungen geben wird. Es ist immer einfacher, sich auf Gründe zu berufen, etwas nicht zu tun, als sich die Mühe zu machen, etwas zu verwirklichen. Wir können und müssen uns auf das Leben und Arbeiten mit Corona und möglichen Varianten in der Zukunft einstellen. Zum jetzigen Zeitpunkt sind wir zuversichtlich, dass die Versammlung der Modebranche ein starkes Signal für die Zukunft der Branche setzen wird – so wie es unsere Kollegen in Frankreich, Italien und Dänemark tun.”

+++ update: Die Messen der Frankfurt Fashion Week wurden abgesagt +++

Autor: Fashionstreet – Fotos: PR

Check Also

Berlin Fashion Week Herbst Winter 2023 / 24 - Premium Group

Berlin Fashion Week Herbst Winter 2023 /24 und Messen der Premium Group wieder zusammen

Nach der Rückkehr der Mode-Messen der Premium Group im Juli 2022 nach Berlin war in …

Copenhagen Fashion Week Förderprogramm Nachwuchsdesigner CPHFW NEWTALENT

Copenhagen Fashion Week kündigt Förderprogramm für Nachwuchsdesigner CPHFW NEWTALENT an

Die Copenhagen Fashion Week kündigt den Beginn ihres Förderprogramms für Nachwuchsdesigner CPHFW NEWTALENT an, das …