Montag , 13 Juli 2020

Red Hot Chilli Pipers – Konzertbericht

Rock und klassische Dudelsacktöne? – Das gibt es nur bei den Red Hot Chilli Pipers!

Schon eine halbe Stunde vor Einlass warteten geduldig die Fans der Band ” Red Hot Chilli Pipers ” vor dem C-Club in Berlin. Gleich zu Showbeginn, zeigten die Schotten in einem vollen Haus was passiert, wenn man klassische Dudelsäckklänge mit Rock Attitüden mischt: Höchster Genuss für die Ohren! Die 8 Jungs aus Schottland bezauberten das Publikum mit ihrem “Bagrock for the kilted Generation” auf musikalisch höchsten Niveau, sowie durch eine originelle und stimmungsgeladene Bühnenshow.

Fazit: Absolut Sehenswert! Einziges Manko : Es gab keine Zugabe.

Weitere Konzerttermine :
 562317_10151808008624335_2034245839_n

(Text und Fotos: Sebastian)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

Check Also

ABBEY ROAD ANNIVERSARY EDITION DER BEATLES

DIE ABBEY ROAD ANNIVERSARY EDITION DER BEATLES SCHREIBT CHART GESCHICHTE

Universal Music Group & Apple Corps Ltd haben am 4. 10 2019 verkündet, dass das …

"The Voice"-Star Lloren auf Europatour - Interview

“The Voice”-Star Lloren auf Europatour – Interview mit dem Gesangstalent aus UK

Sie hat die Stimme, die in UK ein Millionenpublikum faszinierte: “The Voice”-Star Lloren ist auf …

Schreibe einen Kommentar