SF1OG Herbst Winter 2022

SF1OG Herbst Winter 2022 – Fashion Week Berlin AW22

Nachwuchsdesignerin Rosa Marga Dahl präsentiert heute am 17. März ihre handgemachte upcycling Herbst Winter Kollektion „PP1P“ in der Event Location Colonia Nova in Berlin Neukölln.

Heimat und Dystopien der Zukunft

Die Designerin der streetwear Marke SF1OG, die sich auf die Techniken des Recycelns und Upcycelns fokussiert zeigt heute mit ihrer Kollektion „Past and present in poland“, die bereits letztes Jahr designt wurde einen persönlichen Einblick in die Familiengeschichte von Rosa Marga Dahl und die modische Interpretation von möglichen dystopischen Zukunftsszenarien. Inspiriert dazu hat sie die berührende Geschichte ihrer Großmutter, die im heutigen Polen während des Zweiten Weltkrieges gezwungen war, ihre Heimat zu verlassen.

Um mehr über ihre Wurzeln zu erfahren, reiste die junge Designerin letztes Jahr in die Heimatstadt ihrer Großmutter. Diese Eindrücke verarbeitet sie in ihrer Kollektion mit dem gleichzeitigen Ziel durch ihre Techniken der Zukunft gerecht zu werden. Mit dem erzeugten dystopischen Szenario der Show möchte sie künstlerisch auf die Probleme der heutigen Zeit, wie Migration, den Klimawandel und die wachsende Bedeutsamkeit von Nachhaltigkeit aufmerksam machen. Im Rahmen der Fashion Week vergab das Format Studio2Retail in einem Wettbewerb Preise für kreative, innovative und nachhaltige Event-Formate. Mit ihrem Konzept gewann die Designerin Rosa Marga Dahl den diesjährigen Studio2Retail Preis in Höhe von 10.000 Euro, mit dessen sie ihre Show realisierte.

SF1OG – Die Kollektion

Die SF1OG Herbst Winter 2022 Show findet in einem hellen Raum statt, welcher nur durch weiße Vorhänge getrennt ist. Die Musik beginnt und man hört, von einem Klavier begleitet die Schritte einer laufenden Person. Und als dann auch das erste Model erscheint bemerkt man einen drastischen Kontrast zum lichtdurchfluteten, weißen und offenen Raum.

Die Designerin arbeitet mit natürlichen organischen Stoffen, wie Lein und Leder sowie mit gradlinigen und kantigen Schnitten. Die Farbpalette besteht aus der Dominanz der Farbe Schwarz und konträr dazu weiß. Auch arbeitet sie mit Farbdetails der Farben Rot, Grün und Grau in den verschiedenen Accessoires, wie Taschen und Stulpen. Die Outfits enthalten oftmals Fransen, die eine Schwere auf dem Körper des Models darstellen. Insgesamt wirkt die ganze Inszenierung erdrückend und schwer, durch die Performance der Models und verstärkt durch das Make Up, welches starke Augenringe und Nasenbluten darstellt. Und auch nachdem das letzte Model den Raum verlassen hat, bleibt der Raum zunächst durch eine nachdenkliche Stimmung ruhig.

SF1OG möchte außerdem mit ihrer Kollektion auf die momentane Situation in der Ukraine aufmerksam machen und sammelt in Kooperation mit dem Fashion Council Germany Spenden für humanitäre Hilfe für ukrainische Flüchtlinge.

Weitere Infos und Inspirationen kann man ihrem Instagram entnehmen sowie auf ihrer Website www.sf1og.com.

Autorin: Lotte – Fotos: KOWA-Berlin

SF1OG Herbst Winter 2022 – Runway Fotos

Check Also

JAPANMARKT Berlin Kirschblütenfest am 15.05.22

JAPANMARKT Berlin Kirschblütenfest am 15.05.22

Am 15.05.22 findet der JAPANMARKT BERLIN bereits zum sechsten Mal statt, diesmal präsentiert er sich …

Hauptstadt Eventboote Berlin

Die Hauptstadt und ihre Eventboote

Ein Boot steht für Idylle und Romantik. Natürlich kann man es auch in der Hauptstadt …