Donnerstag , 21 November 2019
Anja Gockel Spring Summer 2020 MBFW Berlin

Anja Gockel Spring Summer 2020 Fashion Week Berlin – Vote for Alice

Mit Live-Gesang und Friedensbannern eröffnet die Designerin Anja Gockel ihre Spring Summer 2020 Kollektion während der Fashion Week Berlin. Wie schon seit langem findet auch diese Show im Hotel Adlon statt. Passend zum Thema “Wonderland” und “vote for Alice”  ist der Brunnen in der Mitte des Laufstegs in riesige weiße Schleifen gehüllt. Das Foyer des Adlon ist rappelvoll und die Stimmung nicht überall ideal. Alle Sitzplätze sind besetzt obwohl noch viele Menschen mit Sitzplatzkarten warten, sogar einige Front-row Gäste kommen nicht zu ihren Plätzen. Das sorgt für Unmut unter einigen Gästen, manche verlassen das Hotel wieder. Doch irgendwie finden am Ende alle einen Platz, auch wenn viele stehen müssen. Als alle still sind beginnt eine klare Frauenstimme zu singen. Die Musik hört sich ein bisschen an, wie der Soundtrack zu den Hobbit Filmen. Sie kommt aber von der israelischen Sängerin Yael Deckelbaum und “the mothers”, die das Lied “The prayers of the mothers” singen und dazu langsam durch das Publikum schreiten. Auf der Bühne angekommen übernimmt Anja Gockel das Mikrofon und sagt ein paar bewegende Sätze zu ihrer Kollektion.

Eine Kollektion für Frieden und Gleichberechtigung

Es gäbe zu viel männliche Energie auf dieser Welt und wir Frauen müssten  laut sein und dafür kämpfen, dass wir gehört werden. Die Anja Gockel Spring Summer 2020 Kollektion ist inspiriert von Alice im Wunderland, die das Kind in uns allen symbolisiert, das wir bis ins Erwachsenenleben hinein behalten müssen. Denn nur so haben wir die Kraft an das Unmögliche zu glauben, wir wollen Freiheit und wir wollen Frieden! Aus diesem Grund singen auch Yael Deckelbaum und “the mothers” live zur Show und präsentieren zum ersten Mal ihr neues Album “Women of the world unite!”. Die Frauengruppe kämpft neben der Musik für Frieden und Gleichberechtigung und ist sehr divers aufgestellt. So viel Engagement für Gleichberechtigung und Frieden kommt gut an beim Publikum, begeistert bejubeln alle die Band.

Überdimensionale Schleifen

Endlich geht auch die Show los und noch mehr Applaus brandet auf, denn die bekannte Schauspielerin Christine Urspruch (bekannt als Sams und aus dem Münster Tatort als Alberich) eröffnet stolz die Show. Es folgen weitere bekannte Gesichter, z.b. Toni und Julianna aus früheren Germany’s Next Topmodel Staffeln. Überdimensionale Schleifen, die die Arme der Models am Körper festbinden tragen gleich zu Beginn der Show zu einem Alice-Gefühl bei. Allerdings fragt man sich, wie diese einschränkenden Schleifen, die die Models wie Geschenke aussehen lassen zum Motto Gleicherechtigung von Frauen passen. Vielleicht sollen die Schleifen aber auch gerade das zeigen: Dass Frauen oft noch als schöne Dinge angesehen werden; Dinge die man besitzen kann. Und dass dieses Narrativ Frauen einengt. Doch schon nach den ersten Outfits laufen die Models befreit über den Laufsteg.

Anja Gockel Spring Summer 2020 MBFW Berlin

Eine Demonstration im Alice-Stil

Die ersten Models tragen außerdem große Flaggen mit sich, die wie auf einer Demonstration Begriffe wie “Freedom” oder “Vote for Alice” tragen. Entfernt denkt man an Karl Lagerfelds Modenschau 2014, im Stil einer feministischen Demonstration. Doch bei Anja Gockel läuft alles viel ruhiger und friedlicher ab. Im Alice-Stil sind die Fahnen mit Hasen und Pilzen verziert. Ähnlich Alice-im-Wunderland-inspiriert sind auch die Prints, die in den ersten Outfits der Kollektion oft vorkommen. Die immer gleichen Motive finden sich in verschiedene Farben auf Kleidern, Röcken und Blusen. Die Schnitte sind elegant, fließend, selten eng anliegend. Für eine Kollektion, die für mehr weibliche Energie steht, gibt es erstaunlich viele Kleider. Nur sehr selten sieht man Hosen auf dem Laufsteg. Es gibt immer wieder Raffungen aller Art, die sofort den Alice-Bezug herstellen. Auch die Farben tragen viel dazu bei. Am Anfang viel weiß, blau und rosa. Später folgen gelb, dunkelgrün und auch pink. Während die Prints und Schnitte am Anfang der Show noch klar ein Alice-im-Wunderland-Bild im Kopf erzeugen, verliert man irgendwann den Bezug dazu. Zu sehr weichen die weiteren Prints und Farben von den vorhergehenden ab. Plötzlich tauchen schwarze Spitze mit Glitzer-Borten und Fransen-Kleider mit Federn auf. Irgendwann schließt sich der Kreis jedoch, denn die Silhouetten und Schnitte ähneln am Ende doch wieder den Ersten der Show.

Anja Gockel Spring Summer 2020 MBFW Berlin

Haar und Make up runden die Aussage der Outfits ab. Die Haare sind zu volumenreichen Locken gedreht und erinnern so stark an einen Alice im Wunderland Film. Das Make-up ist eher schlicht, nur die Augenpartie lenkt durch bunte Farbkleckse die Aufmerksamkeit auf sich. Besonders fallen auch die Accessoires auf. Ganz im Alice-Stil gibt es mal winzige Taschen, mal überdimensional Große. Die Sonnenbrillen verleihen einigen Outfits Humor und der Schmuck harmoniert unaufdringlich mit den Outfits. Schon zum zweiten Mal stattet das Schmucklabel Marco Bicego Anja Gockels Show mit eleganten Designs aus. Den Abschluss der Show bildet ein weißes Kleid mit vielen Rüschen aus einem Waffel-Piqué, das perfekt das Thema abschließt. Zusammen laufen die Models ein letztes Mal zur Bühne wo die Musik spielt, singen mit, schwenken ihre Fahnen und strahlen unglaublich viel Freude und Kraft aus, die hoffentlich alle inspiriert für Frieden, Freiheit und Gleichberechtigung einzustehen!

Autorin: Philine Niethammer – Fotos: Stefan Koppelmann

Anja Gockel Spring Summer 2020 Kollektion

Check Also

Lambertz Fine Art-Kalender 2020 - „African Moods“

Lambertz Fine Art-Kalender 2020 Vernissage in Südafrikanischer Botschaft

Im November 2019 wurde in der Südafrikanischen Botschaft in Berlin der Lambertz Fine Art-Kalender 2020 „African Moods“ …

Moose Knuckles präsentiert ‚Tempel der Sünde‘ im KaDeWe - 7 Deadly Sins capsule collection

Moose Knuckles präsentiert ‚Tempel der Sünde‘ im KaDeWe – 7 Deadly Sins capsule collection

Die Luxus-Lifestyle-MarkeMoose Knuckles präsentierte die capsule collection Seven Deadly Sins, die für Deutschland exklusiv im KaDeWe erhältlich …