3 angesagtesten weißen Sneaker 2022

Die 3 angesagtesten weißen Sneaker 2022

Weiße Sneaker kommen nie aus der Mode. Sie sind schlicht, bequem und matchen problemlos mit jedem Outfit. Ob im Büro oder im Alltag, sie sind ein Allrounder und Must-Have einer jeden Garderobe. Doch: Cleane Outfits fordern auch cleane Schuhe. Sneaker müssen richtig gepflegt werden. Zunächst sollte man sie nach dem Kauf direkt imprägnieren, damit sie Schmutz und Wasser besser standhalten können. Denn: Vorsicht ist besser als Nachsicht! Flecken lassen sich dennoch nicht vermeiden. Bei kleinen Flecken können Hausmittel genutzt werden. Dazu einfach Zahnpasta, Backpulver oder Seife nehmen und in kreisenden Bewegungen auftragen. Danach mit lauwarmen Wasser und einem Tuch abwaschen. Weiße Schnürsenkel lassen sich wunderbar in der Waschmaschine reinigen. Am Ende des Monats ist etwas Geld übrig? Super! Dann gibt es auch die Möglichkeit in jeder Großstadt zu einem Sneaker-Reiniger des Vertrauens zu gehen und sie dort für kleines Geld reinigen zu lassen. Und welche weißen Sneaker sind nun 2022 am angesagtesten? Hier ein Sneak-Peek:

1. Retro-Sneaker: Adidas Superstar

Aus alt mach neu! 1970 wurde der Superstar von den NBA-Profis getragen, bis er Anfang der 70er auch nach Deutschland kam. Mitte der 70er entstand ein neues Modell auf den amerikanischen Markt: Der Superstar 80s, welcher vor allem in der Hip-Hop Szene Anklang fand. Der Durchbruch als Status-Symbol erhielt der Superstar, als die Hip-Hop Band Run-DMC den Song „My Adidas“ im Jahr 1986 publizierte. Von dort an wurde der Sneaker zum Must-Have in der Streetwear-Szene. Heute ist der klassische und bequeme Adidas Superstar in einem robusterem, moderneren Look mit dickerer Sohle erhältlich. Ausgestattet ist der Superstar mit einer dämpfenden Komfort-Sohle, einer Gummikappe mit Fischgräten-Profilierung und einem strapazierfähigem Obermaterial aus Echtleder. Darüber hinaus befinden sich an den Seiten die Brandlogo-Streifen sowie das Logo auf der Rückseite des Sneakers. Die 7-Loch Schnürung sorgt dafür, dass der Schuh sich optimal und anpassungsfähig schnüren lässt.

2. High Top Sneaker: Nike Dunk High Up

Auch der Nike Dunk High Up hat seinen Ursprung in der Basketballszene der 80er. Durch eine hohe Rivalität zur Zeit des College-Basketballs entwarfen der Designer Peter Moore und sein Team 12 verschiedene Farbvarianten für die größten Colleges. Beworben wurde der Schuh mit dem Slogan „Be true to your school“. Den Durchbruch hatte der Sneaker dann 1987, als die Band „The Mix Crew“ auf ihrem Cover von „Black Leather“ Nike Dunk High Up Sneakers trugen. In den 90ern etablierte sich der Sneaker auch in der Skater Szene. Der strapazierfähige Nike Dunk High Up bringt den sportlichen 80s Look in die Gegenwart. Die leichte Schaumstoffsohle sorgt für optimale Dämpfung, während luftdurchlässige Zehenkappen und hochwertiges Leder für optimalen Tragekomfort sorgen.  Die 9-Loch Schnürung und der hoch geschnittene und gepolsterte Kragen sorgt für festen Halt.

3. Klassischer Sneaker: Reebok Club C 85

Reeboks Club C 85 Sneaker wurde 1986 als Tennisschuh eingeführt. Das Club C steht für Club der Champions und so waren Tennisspieler zunächst die Zielgruppe. Anfang der 90er wurde der Sneaker dann in der Reebok Classic-Kategorie eingeführt und bahnte sich somit den Weg vom Tennisfeld auf die Straßen. Als die 2000er kamen, flachte die Nachfrage zunächst ab, bis 2015 weiße Sneaker wieder zunehmend populärer wurden. Zunächst für Tennisspieler gedacht, hat der High-Performance Sneaker einen Low-Schnitt für optimale Bewegungsfreiheit. Zudem haben sie eine stoßdämpfende EVA-Zwischensohle. Dabei steht EVA für „Ethylen-Vinylacetat“, welches ein gummiartiges, weiches und flexibles Material ist. Damit der Reebok Club C 85 auch den alltäglichen Herausforderungen gerecht wird, weist der Sneaker hochwertiges Leder und eine abriebfeste Außensohle aus Gummi vor. Auch hier findet sich eine 7-Loch Schnürung vor, um den optimalen Halt im Alltag zu gewährleisten.

Autorin: Annika Felicitas Schröder – Fotos: PR

Check Also

IMPARI Store Opening 2022 Interview

IMPARI – Store Opening und Interview

IMPARI wurde im Jahr 2018 von Designerin Jana Heinemann gegründet und ist bekannt für ihre …

lala Berlin-Leyla Piedayesh - DRIVE. Volkswagen Group Forum 2022

Dinner mit lala Berlin-Gründerin Leyla Piedayesh im DRIVE. Volkswagen Group Forum 2022

Am 22. September 2022 war die iranisch-deutsche Modeschöpferin Leyla Piedayesh vom Label lala Berlin zu Gast …