Freitag , 18 September 2020
DIMITRI Spring Summer 2016

Dimitri Spring Summer 2016: Farbexplosion

Endlich gibt es Farbe zu sehen! Lila, Gelb, Blau, Rot- Dimitri bietet in seiner neuen Kollektion so Einiges. Dazu ist seine Kollektion ungewohnt rockig. Falten, Fransen und hochwertige, handgearbeitete Stoffe aus Indien und Marokko verleihen den Sommerstyles einen lässigen Sex-Appeal – 70er Jahre Schnitte versprühen Festival-Feeling.

Der Orient scheint der Grundstein Dimitris Idee zu sein: Orientalischer Schmuck ziert jedes einzelne Stück der Kollektion. Endlich ein Designer, der noch an die Silhouette der Frau denkt und nicht wie die meisten Berliner Designer seine Models in Badelatschen über den Laufsteg laufen lässt. Dimitri lässt seine Models wie zum Beispiel Model Stefanie Giesinger auf High Heels über den Laufsteg stolzieren.

Die Verbindung von tiefem Schwarz mit kräftigen Farben lässt die Kleidung sehr exklusiv und edel erscheinen. Besonders die Schnürung an Hosen und Dekolleté verpassen den Looks etwas sehr Sinnliches. Wobei Dimitri das Gleichgewicht zwischen sexy und seriös, durch das Spiel von Exotik und Eleganz perfekt hält. Materialien wie Leder, Seide und Stickereien kreieren zusätzlich aufregende Texturen. In Kooperation mit dem Münchner Label UHLALÁ Beachwear entstand diese Saison außerdem erstmalig eine Bademoden Capsule Kollektion, die verspielt und sexy aussieht.

Dimitri Spring Summer 2016: Die Kleider fliegen leicht beim Gang, Muster verwandeln Dimitris Designs in individuelle und einzigartige Stücke. Eine bezaubernde Kollektion, die die Modeherzen erwärmt.

Autor: Julia Rüger – Fotos: Mercedes-Benz Fashion

Check Also

Burberry Frühling/Sommer 2021 Kollektion

Burberry Frühling/Sommer 2021 Kollektion mit digitaler Show – London Fashion Show

Das britische Luxuslabel Burberry präsentiert seine Burberry Frühling/Sommer 2021 Kollektion in diesem Jahr digital aus London. …

WATARU TOMINAGA Spring Summer 2021

WATARU TOMINAGA Spring Summer 2021 – NYFW

WATARU TOMINAGA Frühjahr Sommer 2021 Kollektion mit einer digitalen Präsentation im Rahmen des NYFW-Debüts Im Jahr 2017 …