Donnerstag , 16 Juli 2020

IMPULS 2: NEUE MODISCHE IMPULSE AUS DER HTW BERLIN

Eine der beliebtesten Berliner Hochschulen für ein Studium im Bereich Modedesign ist die Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin. Das Studium ist bekannt für seine Nähe zur Wirtschaft, daher wird neben hochwertigem Design viel Wert auf die technische Umsetzung gelegt.
Besonders sind Fächer wie BWL, Management, Marketing und Fremdsprachen als wichtige Bestandteile des Curriculums der höheren Fachsemester an der HTW. Entsprechend professionell konnten die Lernenden unter der Anleitung der lehrenden Professoren Anke Schlöder und Horst Fetzer die diesjährige Show zur Modewoche selbständig auf die Beine stellen.

Rund 400 Bewerber versuchen jedes Semester einen der begehrten 40 Plätze für das Bachelorstudium zu bekommen. Ähnlicher Ansturm herrschte auf die Präsentation der Studierenden am Brandenburger Tor. Vor dem Zelt warteten noch einige der Studentinnen und Studenten des Studiengangs aus verschiedenen Semestern auf einen Platz im Zelt. „Mein Outfit läuft heute mit“ verkündet eine der Studentinnen mit unglaublichem Glanz in den Augen. Eine Karte habe sie noch nicht, da der Andrang so groß sei, aber sie wollte ihren Unterstützern den Vortritt lassen.

Diese durften dann neben den Semester- und Bachelorarbeiten mit verschiedenen Themenstellungen und individuellen Ausarbeitungen auch die Kollektion des hauseigenen Labels „30paarhaende“ bewundern. Dieses feierte gleichzeitig sein 10-jähriges Bestehen. Kooperationspartner sind auch für Leiter Prof. Uwe Jansen und die studentischen Köpfe hinter den 30 paar Händen wichtig, da diese im direkten Kontakt mit Industrie und Wirtschaft stehen.

So individuell wie die Studierenden waren natürlich auch deren Ideen. Die Schwierigkeit bestand also darin, im Team ein Konzept zu entwerfen, um zu setzen und im besten Licht auf den Runway zu bringen. Alumni-Labels wie „Hien Le“ und „Sissi Goetze“ zeigen, dass der Traum einer eigenen Show nach einem erfolgreichen Studium möglich ist.

(Text: Vanessa Huss – Fotos: KOWA-Berlin – Video: Miriam Hisom)

Abschlussarbeiten

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Check Also

Pflegetipps für Schmuck und Uhren im Sommer

Pflegetipps für Schmuck und Uhren im Sommer

Wer am Strand oder See beim Sonnenbaden nicht auf seinen liebsten Schmuck verzichten möchte, der …

Anja Gockel Spring Summer 2021

Anja Gockel Spring Summer 2021 präsentiert im Adlon Kempinski Berlin

Die Anja Gockel Spring Summer 2021 Kollektion wurde trotz Corona am 30. Juni 2020 in …

Schreibe einen Kommentar