Lillika Eden – Neues Berliner Öko-Label im Premiumbereich

Das junge Berliner Label Lillika Eden von der Fashiondesignerin Julia Muthig vereint Nachhaltigkeit und Eleganz mit ihrer Kollektion “Pure”. Verarbeitet werden bei der ersten Kollektion des im Premiumsegment angesiedelten Labels ökologische Stoffe in einfachen, klaren Formen und Linien. Erstmals gezeigt wurde die Debütkollektion im Januar 2014 in den Räumen des Greenshowroom im Kronprinzenpalais im Rahmen der Mercedes Benz Fashionweek Herbst Winter 2014/15.

Als Galionsfigur der Vereinigung aus Schönheit und Nachhaltigkeit dient Lillika Eden der Schmetterling. Daher verwenden sie auch für das Highlight der Kollektion “Pure”, eine weitfallende taupefarbene Seidenrobe, lediglich Tussahseide. Die Seidenfäden des Kokons des Falters werden im Gegensatz zu gewöhnlicher Seide erst nach dem Schlüpfen verwendet. So bleibt der Schmetterling am Leben und es entsteht durch das Schlüpfen die charakteristische Struktur der Wildseide. Das Ergebnis ist ästhetische, formschöne Kleidung im Einklang mit der Natur.

Konzipiert als zeitlose Begleiter für mehr als nur eine Saison besteht die Kollektion aus Oberteilen, Jeans, Röcken, Strickkleidern, Jäckchen und Accessoires in geraden, klassischen Schnitten. Auch die gedeckte Farbwahl spiegelt dies mit abgetöntem weiß, zartem taupe, mauve, kräftigere pflaume, dunkelgrau und dunklem Jeansblau verbunden mit schwarzen Akzenten, wieder. Darüber hinaus sind alle Kleiderstücke ab Kleidergröße 34 bis hin zu 46 erhältlich. Damit reagiert das junge Label auf die Bedürfnisse der Trägerinnen anstatt der Modebranche. Schönheit ist für Lillika Eden keine Frage der Kleidergröße.

Die Diplomdesignerin Julia Muthig fertigt nehmen Mode auch noch Schmuck. Die Armreifen des Labels Lillika Eden sind Einzelstücke, die auf Anfrage angefertigt werden. Auch bei der Schmuckproduktion wird Wert auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit gelegt, so werden die Schmuckstücke aus ökologisch & Fair Trade Gold und Edlesteinen gefertigt.

Autor: Fashionstreet  – Fotos: Lillika Eden

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Check Also

Sofia Ilmonen Portrait

Sofia Ilmonen Portrait – Modularität als nachhaltige Zukunft der Mode

Auf der Suche nach nachhaltigen Herstellungsweisen von Mode sticht eine junge Nachwuchsdesignerin heraus: Sofia Ilmonen …

Justin Cassin Portait menswear fashion

Justin Cassin Portait – Die Welt entwickelt sich und er sich in ihr

„Ich möchte, dass die Leute meine Designs bemerken, aber was noch wichtiger ist, die Person …