Marc Cain Herbst Winter 2023 MBFW Berlin – „A New Journey“

Unter dem Titel „A New Journey“ präsentierte Marc Cain am 18. Januar im Rahmen der Berlin Fashion Week seine Herbst Winter 2023 Kollektion. Als beeindruckende Location wählte der Designer den historischen Flughafen Tempelhof, der 1941 fertiggestellt wurde und seit 2008 als Baudenkmal und Eventlocation fungiert. Die von Mercedes-Benz gesponserte Show fand in der großen Eingangshalle statt, in der nur die unter Denkmalschutz stehenden Gepäckbänder erkennen lassen, dass es sich hier einmal um einen Flughafen gehandelt hat. Die Beleuchtung des Saals in orange und lila rekreierte das Farbspiel der Show-Einladung.

Marc Cain Herbst Winter 2023

Die Herbst Winter 2023 Kollektion: Von allem etwas

Diese Farben konnte man auch in der Kollektion wiederfinden, zusammen mit sattem Grün, Pastellfarben, knalligem Rot, leuchtendem Gelb, Bubblegum-Pink und der vom Trendforschungsunternehmens WGSN prognostizierten Trendfarbe 2023: Digital Lavender, ein sanfter Fliederton.  52 Models traten mit insgesamt 65 Looks aus den ursprünglichen Serviceboxen der Airlines. Ihr einheitlicher Look mit extralangen, schwarzen Perücken unterstrich den futuristischen Ansatz der Mode. Die Zusammensetzung der Marc Cain Herbst Winter 2023 Kollektion zeigte ein bisschen von allem: Suiting, Fake-Fur-Mäntel, Glitzer und Pailetten, Lackleder und farbenfrohe Muster und Animal-Prints.. Besonders auffällig war die Vielzahl an sommerlichen, floralen Designs. Damit beweist Marc Cain, dass Blumenmuster nicht nur der Frühlings-Saison vorenthalten sind und bringt frischen Wind in die Wintergarderobe.

Das Event glänzt mit prominenten Gästen

Wie in den letzten Saisons auch setzte Marc Cain auf Prominenz: Zu den geladenen Gästen zählten Schauspielerin Andy McDowell und ihre Tochter, Sängerin Rainey Qualley, Frauke Ludowig, Prinzessin Lilly zu Sayn-Wittgenstein sowie Influencerinnen Leonie Hanne, Anna Nooshin, und Viky Rader. Die Stars wurde mit Blitzlichtgewitter auf dem orangenen Teppich empfangen, der vor der Location in einem gläsernen Raum aufgebaut wurde. Wer aber durchgehend fehlte war der Designer selbst – er verzichtete darauf, nach der Modenschau auf den Laufsteg zu treten, um seinen wohlverdienten Applaus abzuholen. 

Autorin: Jessica Haberl – Fotos: Marc Cain

Marc Cain Herbst Winter 2023 MBFW Berlin – Runway Fotos

Check Also

Milk of Lime - Couture

Milk of Lime – Couture fernab der Modemetropolen

Die beiden Absolventen der Royal Academy of Fine Arts in Antwerpen, Julia Ballardt und Nico …

Clara Colette Miramon

Clara Colette Miramon: feminine Mode neu definiert

Selbstbewusst und Filigran – Clara Colette Miramon zeigt, dass sich mutige Schnitte und feminine Details …