Marc Cain Taschen & Accessoires 2022

Marc Cain “Rethink Together” – Taschen & Schuhe Herbstkollektion 2022

Sie sind exquisit, sie sind innovativ, sie sind nachhaltig: Mit der Herbstkollektion 2022 produziert Marc Cain jetzt erstmals Schuhe und Taschen aus recyceltem Leder. Dieses wird in einem aufwendigen Upcycling-Verfahren aus Produktionsabfällen und Schnittresten gewonnen. Statt entsorgt zu werden, erhalten Lederreste ein zweites Leben. Das Premiumlabel beweist damit, wie exquisit nachhaltiges Leder sein kann.

Aus Alt wird Neu: Marc Cain launcht Taschen & Schuhe aus recyceltem Leder

Leder gilt oft als Qualitätsmerkmal von Schuhen und Taschen. Das Gefühl ist unverkennbar und das Material fühlt sich wie kein anderer Stoff an. Auch die „Rethink Together” Bags & Shoes von Marc Cain bestechen durch die butterweiche Haptik des edlen Materials. Doch Leder ist nicht gleich Leder! Marc Cain legt noch einen drauf. Die Besonderheit: Für die Herstellung kommen zertifizierte recycelte Leder- und Kunststofffasern sowie umweltschonend verarbeitetes Schafsleder zum Einsatz. Zu dem eleganten Sortiment gehören Portemonnaies, Mini-Bags fürs Smartphone, kleine Schulter- und Henkeltaschen, Shopper sowie stylische Chelsea-Boots in sonnigem Safran-Gelb, Beige-Tönen und Schwarz.

“Rethink Together” Herbstkollektion 2022 – für die Umwelt 

Aber was genau bedeutet umweltschonend und recycelt? Das Schafsleder wird in Gerbereien verarbeitet, die auf unterschiedliche Umweltstandards überprüft werden. Genauer unter die Lupe genommen werden dabei unter anderem der Wasser- und Energieverbrauch sowie das Chemikalien- und Abwassermanagement. Die wiederverwerteten Materialien sind ressourcenschonend, da sie im Gegensatz zu herkömmlichen Fasern aus Rohstoffen bestehen, die bereits verwendet oder verarbeitet wurden. Bei den Lederresten handelt es sich um Pre-Consumer-Reste aus Schnittabfällen, die bei der Produktion entstehen. Aus diesen werden in einem aufwendigen Upcycling-Verfahren Lederfasern gewonnen, die auf ein Textilgewebe aufgebracht werden. Auf die so entstehende Leder- und Textilschicht werden Folien aus Polyurethan auf Wasserbasis geklebt und verarbeitet. Dadurch erhält das aufgefrischte Leder eine supersofte Textur, die herkömmlichem Leder schon verdammt nahe kommt.

Die „Rethink Together“ Schuhe und Taschen sind ab Mitte Juni im stationären Handel sowie im Marc Cain Online Shop erhältlich.

Autor: Carina Haitszinger/PR – Fotos: © Marc Cain

Check Also

YOONAVERSE-Summit - Zukunft der Modebranche

YOONAVERSE-Summit – Wie sieht die Zukunft der Modebranche aus?

Am 19. Mai 2022 startet mit dem YOONAVERSE-Summit die Eventreihe, die erstmals in Deutschland Modeunternehmen …

Borbonese Pop Up launch event 2022 @ KaDeWe

Borbonese Pop Up launch event 2022 @ KaDeWe

Stimmungsvolle Lounge-Musik untermalt den bevorstehenden Borbonese Pop-Up Launch am 21. April im 3. Stock des …