Montag , 14 Oktober 2019

Medienboard Empfang 2015 – Was tragen die Stars zur Berlinale?

Eines der bedeutendsten Highlights während der Berlinale ist der Medienboard Empfang im Ritz Carlton Berlin am Potsdamer Platz. Hier kamen die wichtigsten deutschen Schauspieler mit internationalen Shootingstars sowie Regisseuren und Filmemachern zusammen. Ein Treffen der deutschen Filmgiganten. Das Medienboard Berlin / Brandenburg hat in den vergangenen Jahren über 200 Filmprojekte mit mehr als 240 Millionen Euro und im vergangenen Jahr die Produktion von 25 Filmen unterstützt. Über 800 angemeldete Gäste folgten der Einladung von Brandenburgs Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke, Berlins regierendem Bürgermeister Michael Müller sowie Medienboard Geschäftsführern Kirsten Niehuus und Elmar Giglinger.

Diese begrüßten die geladenen Gäste natürlich zu Beginn der Veranstaltung. Fast alles was Rang und Namen im deutschen Filmgeschäft hat gehörte dazu. Unter Anderem Prominenz wie Til Schweiger, Elyas M’Barek, Florian David Fitz, Julia Dietze, Frederick Lau, Uschi Glas oder Meret Becker. Stars die für uns besonders zur Geltung kamen waren Darstellerinnen der aktuellen Kultserie Game of Thrones, Sibel Kekilli und Maisie Williams.

Es waren aber auch wieder bekannte Berliner Designer dabei, wie Marina Hoermanseder, die eine tolle Tasche aus ihrer A/W Kollektion 2015 in rot trug und Esther Perbandt. Andrea Kolb vom exklusiven Taschenlabel Abury, wie auch Meret Becker trafen wir in der Lounge vom Kosmetik Label Dr. Hauschka, wo man nicht nur dem Trubel für ein paar Minuten entfliehen konnte sondern auch gleich das Make-Up nachgebesserte wurde.

Nachdem das obligatorische Blitzlichtgewitter auf dem roten Teppich des Medienboard Empfang 2015, welches uns die Gelegenheit gab ein paar tolle Schnappschüsse zu ergattern, beendet war, ging es auch schon mit den Feierlichkeiten los. Nach der Ansprache der Veranstalter überreichte Til Schweiger mit Barefoot Films und Warner Bros. einen Scheck für die Produktions- und Verleihförderung für den fast fünffachen Besuchermillionär. Im Anschluss präsentierte Variety die “10 Europeans to Watch”.

Obwohl sich beim Medienboard Empfang eigentlich alles ums Thema Film dreht, waren die Augen des Fashionstreet-Berlin Teams natürlich auch, oder sogar hauptsächlich auf die Garderobe unserer Stars und Sternchen gerichtet. Wer trägt was oder wen? Wer ist der Lieblingsdesigner? Wurde das Outfit selbst zusammengestellt oder steckt doch ein professionelles Händchen dahinter? Auf diese Fragen bekamen wir Antworten, die genau so unterschiedlich waren wie die Stars, die wir interviewten.

Maisie Williams – Medienboard Empfang 2015

Medienboard Empfang 2015 - Maisie Williams
Maisie Williams @ Medienboard Empfang 2015

Als Erstes fiel uns die internationale Schauspielerin Maisie Williams, die Jedem aus der aktuellen Kultserie Game of Thrones als Arya Stark bekannt sein sollte, auf. Sie wurde als Shootingstar ausgewählt um Großbritannien auf der Berlinale zu repräsentieren. Maisie gefällt das was sie bis jetzt von Berlin gesehen hat sehr gut, besonders die Architektur. Leider hatte sie noch nicht das Vergnügen Berlin privat zu erleben, möchte das aber auf jeden Fall bald nachholen. Morgen erwartet sie erstmal eine Sightseeing Tour in  der Stadt. Ihr Outfit hat die vielreisende Schauspielerin selbst zusammengestellt. Ihr Top stammt von Maison Scotch, der Rock von Topshop und die Schuhe von Allsaints. Somit kleidete sich die gerade mal 17-jährige stilvoll und stylish.  Für Alle die es noch nicht wussten, Maisie trug auch einen Nasenpiercing als Accessoire. Ihr Lieblingsdesigner kommt wie sie selbst aus England, ist für unkonventionelle “crazy” Outfits bekannt und heißt Peter Jensen.

Sibel Kekilli – Medienboard Empfang 2015

Medienboard Empfang 2015 Sibel Kekilli
Sibel Kekilli @ Medienboard Empfang 2015

Als zweiter internationaler Star sorgte Sibel Kekilli, ebenfalls Darstellerin in der Lieblingsserie Game of Thrones, für große Augen. Ihr schwarz-weiß gestreiftes Kleid ist von ASOS und wurde von ihrer Stylistin ausgesucht. Die Schuhe von Marc Cain brachten mit ihrem leuchtenden Rot Farbe in den Look. Im Gespräch mit Fashionstreet-Berlin verriet uns die sympathische Schauspielerin, dass ihr persönliches Highlight der Berlinale 2015 ihre Jury Rolle beim Amnesty International Filmpreis ist. Zum einen ist ihr das Thema Menschenrechte ein persönliches Anliegen, zum Anderen “muss” sie auch eine Auswahl von Filmen anschauen, wozu sonst oft die Zeit fehlt. Sibel kam aber nicht alleine, sondern brachte noch zwei modebewusste Freundinnen mit. Das schwarze Kleid ist von Cheap Monday und das blaue, von den 50er Jahren inspirierte Etuikleid vom Amerikanischen Modelabel Stop Staring aus LA.

Ken Duken – Medienboard Empfang 2015

Medienboard Empfang 2015 Ken Duken
Ken Duken @ Medienboard Empfang 2015

Natürlich haben wir  die Herren der Schöpfung auch nicht außer Acht gelassen. Modisch top gestyled fiel uns Ken Duken ins Auge. Sein brauner Tweed Anzug stammt von der Ausstattung zum Film Banklady und wurde vom Berliner Designer Herr von Eden entworfen. Ken Duken hat sich sein Outfit ohne die Beratung eines Stylisten ausgesucht und konnte damit punkten. Da er von sich behauptet er sei im Bezug auf Shopping ein “typischer Mann”, geht er am liebsten so selten wie möglich, gerne nur ein Mal im Jahr so richtig einkaufen. Obwohl seine Frau eine große Anhängerin des online Shoppings ist, probiert er seine Sachen lieber vor Ort im Laden an, was im Endeffekt unkomplizierter und zuverlässiger ist. Während der Berlinale lässt er sich was sein Styling angeht nicht unter Druck setzten und entscheidet ganz spontan was er anzieht.

Uschi Glas – Medienboard Empfang 2015

Medienboard Empfang 2015 Uschi Glas
Uschi Glas @ Medienboard Empfang 2015

Auch Uschi Glas zählte zu den Gästen des Medienboard Empfangs und fiel uns mit strahlend Gelbem Paillettenoberteil ins Auge. Da sie geschäftlich sehr eingespannt ist und sogar sonntags arbeiten muss, hat Frau Glas nur wenig Zeit um während der Berlinale mit ihren Schauspielkollegen zu feiern. Trotz des ganzen Stresses ist sie perfekt gestyled. Ihr Outfit stammt von der Designerin Gabriele Blachnik, die gleichzeitig auch ihre Lieblingsdesignerin ist. Uschi Glas trägt die Mode der Designerin auch gerne privat und profitiert von Maßanfertigungen. Gabriele Blachnik weiß auch schon was ihr gefällt, steht und trifft mit ihren Looks immer ins Schwarze. Das nächste große Projekt, das man von Uschi Glas sehen wird ist der zweite Teil des Kinohits Fack ju Göthe.

Aylin Tezel – Medienboard Empfang 2015

Medienboard Empfang 2015 Aylin Tezel
Aylin Tezel @ Medienboard Empfang 2015

Auch die als Tatortkomissarin bekannte Aylin Tezel strahlte uns in ihrem schneeweißen Kleid von Hugo Boss aus der Menge entgegen. Privat trägt die junge Schauspielerin lieber lässige Jeans, ist aber eine große Anhängerin von Hugo Boss und wird von dem Label auch immer wieder für offizielle Events ausgestattet.

Autor: Marylina Klenk / Fotos: Kowa-Berlin

Check Also

Golden Twenties

Golden Twenties – Johnny´s Filmkritik

Ava (25) kehrt zurück nach Hause und weiß nicht, wo sie anfangen soll. Keiner ihrer …

I AM MOTHER - Roboter spielen Gott

I AM MOTHER – Roboter spielen Gott

Ein Hochsicherheitsbunker, in dem sich eine Mutter und ihre Tochter als die vermeintlich letzten Überlebenden …