Miranda Konstantinidou startet Spendenaufruf – „Let’s help Philippines“

„Let’s help Philippines“
Soeben erreichte uns von Fashionstreet-Berlin der Spendenaufruf von Miranda Konstantinidou für die Haiyan-Opfer auf den Philippinen. Diesen Aufruf veröffentlichen wir natürlich gern und bitten unsere Leserinnen und Leser, kräftig zu spenden.

Miranda Konstantinidou, Gründerin und Designerin von KONPLOTT, lebt seit 1999 auf den Philippinen. In Cebu, der Hauptstadt der gleichnamigen Insel, hat sie ihre Manufaktur aufgebaut. Mit viel Glück blieben ihre Kolleginnen, ihre Freunde und sie selbst von dem Sturm verschont. Viele andere hatten nicht so viel Glück wie sie.
Miranda sammelt nun Geld für die Haiyan-Opfer und ist – das ist das Besondere an ihrer Spendenaktion – jetzt vor Ort in Cebu. Das gespendete Geld geht 1:1 unmittelbar und direkt zu Miranda und damit direkt in die Krisenregionen, es wird ausschließlich für Hilfsgüter verwendet – nichts geht für Logistik oder Organisation “verloren”.

Die Spenden werden ausschließlich umgesetzt in:
– Wasser
– Lebensmittel
– Medikamente
– Baumaterialien

Jeder kann über das eingerichtete Spendenkonto helfen:
Kontonummer: 102708088
BLZ: 58564788
Volksbank Hochwald-Saarburg EG
Kontoinhaber: KONPLOTT SARL
Verwendungszweck: PHILIPPINEN
IBAN: DE65585647880102708088
BIC: GENODED1HWM

Oder online per Paypal spenden unter
www.letshelpph.com

Hinweis von Miranda: Wir können wegen des kurzen Vorlaufs keine Spendenquittung ausstellen. Wenn Sie eine solche benötigen, bitte spenden Sie dann an andere Organisationen, von denen viele auch unglaublich gute Arbeit leisten.

Check Also

Disney nuiMOs Plüschfiguren

Disney nuiMOs Plüschfiguren – Verlosung

Kleine Freunde, großer Style! In Japan und China sind sie bereits der Hit – jetzt …

Der Charme von Haute Couture

Der Charme von Haute Couture

Kaum ein Begriff prägte die Modeszene so sehr wie die Haute Couture. Selbst der Laie …

Schreibe einen Kommentar