Freitag , 23 Oktober 2020
PREMIUM Herbst Winter 2020 MBFW Berlin

PREMIUM Herbst Winter 2020 MBFW Berlin – Die Trends

Am zweiten Messe-Tag der PREMIUM Herbst Winter 2020 kam eine Vielzahl interessierter Besucher, um sich über die neusten Trends zu informieren. Seit 2003 ist die PREMIUM ein wichtiger Schauplatz der Fashion Week Berlin. Hier wird geordert, genetzwerkt und die Branchentrends der Saison präsentiert. Auch in diesem Jahr war die Liste der Aussteller lang und alle acht Hallen plus Kühlhaus gut gefüllt. Zu den Top-Labels zählen unter anderem Aigner, American Vintage, Helly Hansen, Camper, Love Moschino, Drykorn, UGG u.v.m. 

Daune so weit das Auge reicht

Zugegeben, die Daunenjacke ist keine Neuheit auf dem Tableau der Wintertrends. Doch auch in der nächsten Wintersaison ist sie allgegenwärtig. Nahezu jede Brand präsentierte die beliebte Outwear. Die Innovation lag daher eher in den Designs der Stoffe. Neben den unifarbenen Klassikern, waren immer wieder Muster-, Metallic- und Lack-Variationen zu sehen. Am Canadian-Stand fiel sofort eine Jacke in Metallic-Rainbow-Optik ins Auge. Ein paar Schritte weiter tummelte sich das Fachpublikum bei der noch eher unbekannten Marke JNBY. Bisher war das Label vor allem in Asien erfolgreich. Nun wächst auch das Interesse des europäischen Markts für die Funktions- und Detailverliebtheit der chinesischen Premiummarke. Für Herbst Winter 2020 ziert eine Mischung aus Marbling- und Batik-Druck die Jacken und Mäntel.

Farbtrend: Grün

Ob Grasgrün, Moosgrün oder Dunkelolive – die Aussteller sind sich bei der Farbwahl sehr einig. Vom Top bis zum Schuh dominiert Grün die Messehallen. Vielleicht ist die neu entdeckte Natur-Liebe des Endkonsumenten Schuld. Oder es liegt einfach an der wunderbaren Vielfalt und Tragbarkeit der Farbe. Wie gut sie sich kombinieren lässt, zeigen Label wie Coster Copenhagen und Another Label. Egal, ob pludrige Rosatöne, oder knalliges Orange. Grün geht immer.

National Geographic goes Fashion

Auf der PREMIUM Herbst Winter 2020 zeigte National Geographic bereits die dritte Kollektion. Vor über 130 Jahren schlossen sich Gelehrte zur National Geographic Society zusammen, um das geographische Wissen zu mehren und zu verbreiten. Aus diesem Bündnis wurde schließlich das traditionsreiche Magazin, das bis heute viele Projekte im Bereich Bildung und Naturschutz unterstützt. Diese Marken-DNA wird durch die Kollektion auch in den modischen Kontext übersetzt. Dabei liegt der Fokus nun auf der Eroberung des urbanen Raums. Sie richtet sich an moderne Stadtnomaden und vereint Funktion und Design. Die Kollektion besteht vornehmlich aus Outdoorjacken und wird durch einige Basics, wie Sweatshirts, Pullover und T-Shirts, ergänzt. Neben klassischem Schwarz, sind auch markante Farbtupfer in knalligem Orange und typischen NG-Gelb vertreten.

PREMIUM Herbst Winter 2020 MBFW Berlin

Insgesamt bewies die Berliner Messe wieder ihre Relevanz und Aktualität. Besonders begrüßenswert ist die nachhaltige Entwicklung vieler Label. Die Umwelt ist nicht mehr nur auf der Neonyt ein Thema. Auch das Premium-Segment ist langsam im Wandel. Das hat diese Fashion Week in Berlin gezeigt.

Autorin: Lisa Beusch – Fotos: Lisa Beusch

PREMIUM Herbst Winter 2020 – Impressionen

 

Check Also

FH Bielefeld @ Neo.Fashion 2020 - Graduate Show

FH Bielefeld @ Neo.Fashion 2020 – Graduate Show

Zu Beginn der Mercedes Benz Fashion Week Berlin zeigten über 70 Absolventen aus ganz Deutschland …

hs Hannover @ NEO.Fashion 2020

hs Hannover @ NEO.Fashion 2020 – Graduate Show

Die Neo.Fashion 2020 war der Auftakt einer spannenden Fashion Week Berlin. Dieses Jahr präsentierten die …