H&M Innovation Metaverse Design Kollektion

H&M Innovation Metaverse Design Story Kollektion

H&M präsentiert die neueste Kollektion der der H&M Innovation Stories Initiative. Jedes Kollektionsteil ist ein Statement und erforscht die verschwimmenden Grenzen zwischen dem Online- und Offline-Leben. Gleichzeitig vereint sie die Handwerkskunst der High Fashion und die Imagination virtueller Kleiderschränke. Die H&M Innovation Metaverse Design Story Kollektion ist ab dem 8. Dezember 2022 in ausgewählten Geschäften und online erhältlich. Rechtzeitig um das neue Jahr 2023 in einem coolen neuen Look zu begrüßen.

“Die zunehmend virtuelle Dimension der Mode schafft für H&M aufregende Möglichkeiten in der Zukunft, die es uns ermöglichen, lebendige, mutige und gewagte virtuelle Gegenstücke zu unseren physischen Kollektionen zu kreieren. Zusätzlich zu den unendlichen kreativen Optionen erlaubt es uns auch, eine nachhaltigere und integrative Modevision anzubieten, die für jeden und überall auf der Welt zugänglich ist”, sagt Ann-Sofie Johansson, Creative Advisor bei H&M.

H&M Innovation Metaverse Design Story Kollektion

Die Highlights der physischen Kollektion vereinen auffällige Silhouetten mit aufwendigen Stickereien und einer aufsehenerregenden Farbpalette. Bei den Damen steht ein neongelbes Kleid mit Korsett-Taille und einem dramatischen Tüllrock im Rampenlicht. In der Herrenkollektion vereint eine oversized Bomberjacke Perlenstickerei mit lässigem Schnitt. Die Accessoires kombinieren  Metallic-Sandalen für Damen, die bis zu den Oberschenkeln gebunden werden mit futuristischem Unisex-Schmuck, der an flüssiges Metall erinnert. Das Styling steht unter dem Motto „mehr ist mehr“ und wurde von Ibrahim Kamara, dem kreativen Berater von H&M für dieses Projekts, ins Leben gerufen.

Fünf Augmented-Reality-Filter, die über die H&M-App abrufbar sind, vervollständigen das Angebot der Innovation Metaverse Design Story. Die in Zusammenarbeit mit dem Institute of Digital Fashion entwickelten AR-Fashion-Linsen, die von Snapchat unterstützt werden, bietet eine virtuelle Anprobe, die die physische und die digitale Welt nahtlos zusammenführt und es Kunden ermöglicht, sich sowohl in der Realität als auch online auszudrücken.

Kollektion Still Live

“Wir vom Institute of Digital Fashion freuen uns, mit H&M an einer digitalen Kollektion zu arbeiten, die die Grenzen der Mode, wie wir sie kennen, verschiebt und sich von physischen Beschränkungen löst, um die reine Kreativität zu fördern. Diese digitalen Kleidungsstücke sind für jeden Körper, sie gehen über die Jahreszeiten, das Geschlecht und die Realität hinaus und helfen uns, den Planeten zu schützen”, sagen Leanne Elliott Young und Cattytay, Mitbegründerinnen des Institute of Digital Fashion.

Autor: fsb/PR – Fotos: H&M

Check Also

Reebok x Nicole McLaughlin: Reebok Club C Geo Mid

Reebok x Nicole McLaughlin: Reebok Club C Geo Mid

Die Sportswear-Marke Reebok und die New Yorker Künstlerin Nicole McLaughlin bringen gemeinsam einen Sneaker auf …

STELP X KARO KAUER LABEL CREW ON STELP SIDE

STELP X KARO KAUER LABEL CREW ON STELP SIDE

Schon vor Monaten nahm Karo Kauer mit dem Team ihres gleichnamigen Fashion Labels Kontakt zur …