Samstag , 23 November 2019
Marc Cain - Katja Foos wird Director Design ab 2020

Marc Cain – Katja Foos wird Director Design ab 2020

Nachdem im Sommer 2019 Katja Konradi überraschend Marc Cain verlassen hat, tritt nun Katja  Foos (52) ab  Januar 2020 die Nachfolge mit der Position des Director Design an. Sie ist im wesentlichen für die Weiterentwicklung der Labels im typischen Marc Cain Stil und die Fortführung der Kollektionsaussagen im Sinne des aktuellen Zeitgeistes verantwortlich. Im Unterschied zu Katja Konradi, welche auch die Themen Marketing und Design verantwortete, werden diese jetzt vom Geschäftsführer Frank Rheinboldt übernommen. An diesen wir die Designerin auch berichten.

Marc Cain – Katja Foos wird Director Design

Der gesamte kreative und visuelle Markenauftritt der Labels Collections, Sports, Additions, Essentials und Bags & Shoes gehört zu den Aufgaben von Katja  Foos. Eine der besonderen Leidenschaften von Katja  Foos gilt dem Bereich Strick. Diese gemeinsame Expertise und Fachkompetenz bildet die perfekte Voraussetzung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Katja Foos ist seit über 25 Jahren als Designerin tätig und war bis 2007 bei Dorothee Schumacher als Head of Knitwear & Jersey sowie als Illustratorin tätig. Davor hatte sie langjährig für Ursula Neuhäuser gearbeitet hat. In den letzen beiden Jahren war sie als freiberufliche Illustratorin und Künstlerin tätig.

„Wir freuen uns auf Katja Foos, die mit ihrem einzigartigen Gespür für Mode sowie ihrem hohen Maß an Kreativität Marc Cain eine zukunftsweisende Handschrift verleihen wird“, erklärt Frank Rheinboldt.

Im Januar 2020 wird es nun eine Marc Cain Show geben, welche ohne Head of Design entstand. Nachdem die Marc Cain Show “Colour in Motion” im letzen Sommer ein buntes Spektrum an Farben im Velodrom präsentierte. Es wird spannend, wenn wir erstmals die Handschrift von Katja  Foos bei der S/S 2021 Kollektion sehen.

Autor: FSB – Fotos: PR

 

Check Also

Lambertz Fine Art-Kalender 2020 - „African Moods“

Lambertz Fine Art-Kalender 2020 Vernissage in Südafrikanischer Botschaft

Im November 2019 wurde in der Südafrikanischen Botschaft in Berlin der Lambertz Fine Art-Kalender 2020 „African Moods“ …

Moose Knuckles präsentiert ‚Tempel der Sünde‘ im KaDeWe - 7 Deadly Sins capsule collection

Moose Knuckles präsentiert ‚Tempel der Sünde‘ im KaDeWe – 7 Deadly Sins capsule collection

Die Luxus-Lifestyle-MarkeMoose Knuckles präsentierte die capsule collection Seven Deadly Sins, die für Deutschland exklusiv im KaDeWe erhältlich …