Rebekka Ruétz Herbst Winter 2021 /22 - MBFW AW21

Rebekka Ruétz Herbst Winter 2021 /22 – MBFW AW21

Rebekka Ruétz Fashion Week Film 

Designerin Rebekka Ruétz präsentierte am Mittwoch den 20. Januar 2021 auf der MBFW Fashion Week ihre neue Rebekka Ruétz Herbst Winter 2021 /22 Kollektion. Kreativ, extravagant und bedacht. Statt wie üblich ihre saisonale  Runway Show zu zeigen, ließ sie einen Fashion Film über ihre neue Annual Collection 2020/21 vorspielen. Die Brand Rebekka Ruétz mit Sitz in Innsbruck, Österreich ist seit 2011 fester Bestandteil der Fashion Week Berlin. Produziert wird unter möglichst nachhaltigen, umweltschonenden und fairen Bedingungen.

 

Die Intention bei dem Kurzfilm war, die Annual Collection in verschiedenen Alltagssituationen darzustellen. Trotz der aktuellen Lage Kleidung zu tragen, die einen gut fühlen lässt und aus dem eintönigen Tagesablauf herausholt. Der Rebekka Ruétz Fashion Film unterscheidet sich von vielem, was wir bisher gesehen habe. Er zeigt 24h aus dem  Leben einer Frau. Vom Aufstehen aus dem Bett, Zähneputzen und Frühstücken bis zum TV-Abend auf der Couch. Sehr gut gemacht! In einem kleinen Spielfilm wird die Mode in diesen Situationen des Lebens praktisch an Ihrem Einsatzort präsentiert.

ANNUAL COLLECTION 21/22 

Die Annual Collection umfasst zum einen die Frühjahr-/Sommerkollektion 2021 “placID” und die Herbst-/Winterkollektion 2021/22 “reSet”. Beide spiegeln die Geschehnisse und die damit verbundenen Herausforderungen des letzten Jahres wider. Unter anderem auch die positiven Aspekte wie die Möglichkeit, sich neu zu erfinden und Dinge neu zu ordnen.

Im Fokus der Kollektion steht die Nähe zur Natur, welche sie durch die Materialien, der Farben sowie der Schnitte zum Ausdruck bringt.

Frühjahr-/Sommerkollektion 2021 “placID”

Die Kleider der Frühjahr-/Sommerkollektion 2021 sind mit Bildern von prächtigen Wäldern und sanften Pusteblumen versehen. Dabei strahlen die Farben wie Moosgrün, Nachtschwarz und Eierschalenweiß Ruhe aus. Als Kontrast dazu dienen ein verbranntes Violett oder ehrliches Blau mit stechenden Akzenten aus vibrierendem Orange und saftigem Grün.

Rebekka Ruétz wählte A-,X-und H-Silhouetten und assoziiert damit eine gelassene und lockere Lebenseinstellung. Übergroße Hemden und Mäntel treffen auf breite Hosen.

Rebekka Ruétz Herbst Winter 2021 /22 “reSet”

Die Kollektion “reSet” ist geprägt durch eine kontrastreiche und unruhige Stimmung. Sie verkörpert die Eigenschaften von Bergen. Einladend und majestätisch zugleich aber respekteinflößend und distanzierend.

Ob Baumwolle, Wolle, Fellimitationen oder Bio-Denim. Ganz nach dem Stil der Designerin besteht die Kollektion aus einem Materialmix. Die führenden Farben der Herbst-/Winterkollektion 2021/22 sind Bergblau, Waldgrau, Schneeweiß und Rabenschwarz. Sie bilden den Kontrast zur dunklen und tristen Jahreszeit, die dennoch bildschön sein kann.

Mit den Kleidungsstücken bringt die Designerin zum Ausdruck, dass wir den Fokus auf das Schöne richten sollen und uns damit die Situation erleichtern.

Autor: Anna Hensen – Fotos: Jenny Haimerl

Rebekka Ruétz Herbst Winter 2021 /22 Kollektion – Fotos

Check Also

Disney nuiMOs Plüschfiguren

Disney nuiMOs Plüschfiguren – Verlosung

Kleine Freunde, großer Style! In Japan und China sind sie bereits der Hit – jetzt …

Der Charme von Haute Couture

Der Charme von Haute Couture

Kaum ein Begriff prägte die Modeszene so sehr wie die Haute Couture. Selbst der Laie …