Donnerstag , 17 August 2017
exit Lette verein berlin 2015

Exit – Abschlussmodenschau des Lette Verein Berlin im Juli 2015

Seide, Spitze und organisch und anorganische Stoffe – In dem stilvoll bestückten Atrium der KPMG in der Kingelhöferstraße in Berlin präsentierten die Modedesign Studenten des Lette Verein Berlin ihre Abschlussarbeiten unter dem Motto „ Exit “. Die Halle war mit weißbezogenen Bänken in kreisförmiger Anordnung bestückt und darum herum konnte man schon mal einen kleinen Vorgeschmack der Kollektion jedes Designers kosten.

In dieser Show trafen verschiedenen Stilrichtungen und Geschmäcker aufeinander. Jedes Design war auf seine Weise ausdrucksstark und kreativ.

Als alle ihre Plätzte eingenommen hatten setzt die Musik ein, alle Blicke waren auf die Atriums Mitte gerichtet, doch zur allgemeinen Verwunderung erspähte dort niemand ein Model. Plötzlich richteten sich alle Blick auf die Aufzüge die sich in Bewegung setzten und aus denen die Models vom obersten Stockwerk heruntertransportiert wurden. Ein überraschender Einstieg der sehr viel Zuspruch empfing.

Der Beat der Musik wurde stärker und der Walk der Models begann. Das Publikum wurde in einen Bann von tiefem Schwarz und Abstrakten Schnitten gezogen, diese durch den Beat der Musik noch viel präsenter wirkten. Durchbrochen wurde das Dunkle Spektakel durch ein zartes, reines Weiß das in fließenden aber auch blumenartig gepolsterten Schnitten und abstrakter Drapage zum Vorschein trat. Daraufhin folgte ein kompletter Stilbruch und der Zuschauer machte einen Sprung in ein Hauch von Afrikanischer Kultur aus Natur- und Erdtönen, versehen mit Gürtel und Ledereinsetzten bis hin zu Lederbändern, mit dem Fokus auf Kleider und Mäntel.

Kurzer Hand wird der Betrachter wieder in die Welt von linearen Schnitten und Streifen versetzte. Schwarz und Weiß dominieren diese Kollektion, verstärkt durch Symmetrie und einer Stoffauswahl mit hoher Festigkeit und Schwere.
Auf diese Festigkeit von Stoff folgte nun eine filigrane Präsenz von Schwarz mit weichen, femininen, tiefausgeschnitten Looks mit goldenen Ketten und Reisverschlüssen als Verschluss versehen. Gleich im Anschluss an die filigrane Feminine Kollektion, folgt eine Manswaer Kollektion, die auch auf den Farbtönen Schwarz und Weiß und zusätzlich noch Grau basiert aber auch durch den asymmetrischen Print und dem Digitaldruck eines lachenden Mundes an Comiclooks erinnerte.

Den Stil etwas weiterführend folgten drauf Looks die durch pastelligem, hellen Blau und Orange und Weiß dominiert werden und ein bisschen an den chinesischen Peking Style erinnern. Um das bunte Farbenspeil zu durchbrechen erobert nun Spitze, Satain und Seide den Catwalk und bezaubert das Publikum durch einen Mix aus Unterwäsche mit Haute Couture Stickereien versetzt mit fließenden Seidenröcken und Mänteln. Wieder entsteht ein völliger Stilbruch und der Betrachter kehrt wieder zurück zu zeitgemäßen Schnitten mit einem straighten Look und zusätzlicher schimmernden, glitzernden Kopfbedeckung.

Die nächste Kollektion hat einen Mix aus Schnitten die an Roboter erinnern mit einem orientalischen Kick, die darauf folgende feminine Brautmodeähnliche Kollektion erhellt durch das reine einheitliche Weiß den Raum. Eine Farbenfrohe Männerkollektion mit Mänteln und mittelalterlich ähnelnden Röcken führt die Show in Richtung Ende. Abschließend wird das Publikum noch durch eine ebenfalls Farbenfrohe Damenkollektion verzaubert, die zu guter Letzt einen Übergang zur Ketten und weißen Gewändern führt. Die Unisex für jeder Mann bzw. Frau tragbar sind.

Alles in Allem war ein buntes Spektakel aus verschiedenem Stilmix und einer Vielzahl an neuen Eindrücken in die kreative Welt der werdenden Designer. Eine überraschende aber im Endeffekt sehr zusagende Modeschau mit der nötigen Leidenschaft und Enthusiasmus.

Wir freuen uns auf neue Eindrücke und vielleicht werden wir dem einen oder anderen Jungdesigner nächsten Jahr auf der Fashion Week Berlin wieder begegnen.

Autor: Vivien – Fotos: KOWA-Berlin / Stefan
Exit Lette Verein Berlin 2015

Women Fashion DE Image Banner 728 x 90

Check Also

INTWO - Modenschau des 4. Semsters Modedesign der HTW Berlin

INTWO – Modenschau des 4. Semsters Modedesign der HTW Berlin