Freitag , 19 April 2019
Rebekka Ruétz Spring Summer 2016

Rebekka Ruétz Spring Summer 2016

Tiroler Blumenwiesen im Herzen Berlins! Zwischen Romantik und Coolness…

Die Österreicherin Rebekka Ruétz zeigt seit 2011 ihre Kollektionen auf der Mercedes-Benz Fashionweek in Berlin mit großem Erfolg. Und wir haben uns auch schon sehr auf ihre neue Kollektion gefreut.
Ein Jahr nach ihrem Abschluss an der AMD in München im Jahr 2008 als Best-Graduate hat Rebekka ihr eigenes gleichnamiges Label mit Sitz in Tirol gegründet.

Mit Klängen längst vergangener Cowboy/Western-Filmmusik wurde die Rebekka Ruétz Spring Summer 2016 Kollektion im großen Zelt pünktlich eingeläutet.
Als das erste Model an den eigens für die Show aufgestellten Blumenbouquets vorbei den Laufsteg betrat, wusste man sofort, dass diese Kollektion fröhlich und floral romantisch ist. Jedes der Models hatte einen wunderschönen Kopfschmuck aus Rosen in den hochgesteckten Frisuren und präsentierten damit Maxi- und Midikleider mit strenger Taillierung durch einen wahnsinnig riesigen Gürtel.
Obwohl in ihrer letzten Kollektion für Spring Summer 2015 Prints sichtlich zu kurz gekommen sind, ist dieses Saison gerade zu ein Feuerwerk an gemusterten Stoffbahnen. Nach Prints mit Vögeln darauf, wie man sie in der Kindheit an einen Himmel zu malen pflegte, folgten große florale Musterungen, welche nicht nur Kleider, sondern auch weite Palazzohosen zierten und zu einem echten Hingucker der Show machten.
Ähnlich wie in ihrer letzten Sommerkollektion verwandelten transparente Einsätze zusätzlich Teile der neuen Kollektion in stylische Sommerlieblinge und gaben glänzenden, schwer wirkenden Stücken ihre sommerliche Luftigkeit zurück. Das Highlight der gesamten Show war, wie könnte es auch anders sein, das letzte Kleid, ein mit Blumen bedecktes Abendkleid, bodenlang und mit leicht ausgestelltem Rock. Auch hier ein überdimensionaler Gürtel als zusätzlicher Hingucker.

Als krönender Abschluss wurde, überraschenderweise für alle, ein Hardrock Song eingespielt und die Designerin selbst betrat den Laufsteg und lief bis zu ihren Models den gesamten Catwalk entlang. Kann man mal machen. Gerne auch öfter!

Autor: Anne Kellnberger – Fotos: Mercedes-Benz Fashion

Check Also

Exotische All Over Prints – Fashion Trend 2016

Bei der Mercedes Benz Fashion Week in Berlin haben wir zahlreiche Trends und It Pieces …

Blumenkinder der Berliner Modewoche – Fashion Trend 2016

Blumen als kurzfristige Modeerscheinung abzutun ist natürlich nicht möglich, jede Saison, jeden Sommeranfang lässt die …