Männer Mode 2021 – Angesagte Trends für große Männer

Männer Mode 2021 – Angesagte Trends für große Männer

Jedes Jahr bringen die großen Modedesigner das Fashion-Gleichgewicht ins Schwanken, indem ihre Visionen neue Trends hervorbringen. Spätestens dann heißt es immer: Kann ich das tragen? Während für die einen dann die Geschmacksfrage entscheidend ist, stehen besonders kleine oder große Menschen vor anderen Herausforderungen. Wie große Männer auch 2021 gut gekleidet sind.

Die größten Europäer

Während jedes Land unterschiedliche Konfektionsgrößen führt, variieren auch die Kleidergrößen selbst je nach Land. Der Grund dafür liegt in der Genetik; es ist sogar die Rede von einem Nord-Südgefälle in Europa. Nach dem Stand der letzten Messungen sind die niederländischen Männer durchschnittlich 1,81 m groß – die Frauen 1,70 m. Sie sind somit die größten Europäer. Zum Vergleich: In Portugal sind die Männer 1,74 m und die Frauen 1,61 m groß. Vor allem die Männer in Deutschland können mit einer Größe von durchschnittlich 1,80 m – deutsche Frauen werden im Schnitt 1,66 m groß – mit den Niederländern mithalten.

Die Kleidung wächst mit

Gerade für Männer, dessen Körpergröße diesen Durchschnitt übersteigt, ist die Auswahl der Kleidung eine Qual: Hosen, Hemden, T-Shirts und Pullover sind meist zu kurz. Während der Großteil der gängigen Marken mittlerweile die vollständige Bandbreite an Kleidung in Petite und Tall anbieten, verschreiben sich andere Brands wie Girav vollständig der Abhilfe für große Männer.

Männer-Modetrends für den Sommer 2021

Der Vorteil großer Männer ist, dass sie so gut wie alles tragen können unabhängig von Farbe, Muster und Co. Wirft man einen Blick in die diesjährigen Trends, so scheint für jeden Charakter etwas dabei zu sein. Marken wie Prada, Jil Sander und Louis Vuitton zeigten sich in ihren Kollektionen für Frühling/Sommer 2021 schlicht und minimalistisch. Damit beweisen sie, dass gute Basics nie aus der Mode kommen. Häufig auf dem Laufsteg zu sehen waren monochrome oder zweifarbige Looks in schwarz gemischt mit weiß oder beigen Abstufungen.

Die perfekte kurze Hose für große Männer

Bermuda-Shorts sind das perfekte Äquivalent zwischen Bein- und Hosenlänge. Vor allem große Männer haben genug Bein für die verlängerte kurze Hose mit meist weitem Schnitt. Auch in lang erobern die weiten Hosen die Straßen und Kleiderschränke der Männer, wie die aktuellen Kollektionen von Jacquemus, Hermès und Emporio Armani beweisen. Farblich orientieren sich die weiten langen Hosen an der klassischen Chino in beige. Vorteilhaft für große Männer: Die Hose umschleiert die Beine und kann zu alledem vielseitig kombiniert werden, egal ob sportlich, elegant oder leger.

Farben und Muster

Vor allem Farben und Muster sind für große Männer vorteilhaft, denn sie unterbrechen die Körperlinien und können so geschickt die Proportionen ausbalancieren. Da kommen vor allem die Trends für 2021 den Männern in Übergröße gelegen. Dior Men als auch Hermès und Martine Rose sind nur eine kleine Auswahl derer, die die Models in leuchtendem Neongelb auf den Laufsteg schickten – entweder als monochromer Look mit kleinen neutralen Unterbrechungen oder als einzelner Hingucker. Weniger schrill und doch auffällig: Auffällige Prints als Weiterentwicklung des Hawaiihemds. Designer wie Versace, Alexander McQueen oder Dolce&Gabbana machen es dieses Jahr vor und zeigen ihre Models in farbenfroh bedruckten Hemden, Anzügen und Hosen.

Autor: Faina Voskanian – Fotos: © bee32/ 123RF.com

Check Also

3D Fashion Design mit V-Stitcher

Agentur Good Garment Collective – 3D Fashion Design mit V-Stitcher

Die Good Garment Collective ist eine Produktions-Agentur für Bekleidung in Berlin. Sie unterstützt Fashion-Startups und …

PopSwap App

Kleidertausch mit dem Handy – PopSwap App

Am 10. September 2021 präsentierte die schwedische Unternehmerin Lin Kowalska (CEO&Founder von Popswap) im Rahmen …